Bewaffneter Raubüberfall - Fahndung läuft

Kolbermoor - Zwei junge Männer wurden am Montagabend in ihrem Auto mit vorgehaltener Waffe ausgeraubt. Jetzt fahndet die Polizei nach zwei unbekannten Männern.

Maskiert und bewaffnet forderten sie Bargeld und die Autoschlüssel ihrer Opfer. Anschließend flüchteten sie. Einer der Männer soll zwischen 18 und 20 Jahren alt und etwa 1 Meter 70 bis 1 Meter 75 groß sein. Er trug eine helle Jacke und helle Jeans und sprach dialektfreies Deutsch. Der andere Mann war etwa 20 bis 22 Jahre alt, 1 Meter 80 bis 1 Meter 85 groß und kräftig. Er trug zur Tatzeit einen dunklen Parka. Hinweise nimmt die Kripo in Rosenheim entgegen.


Radio-Charivari

Kommentare