Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bianca Glavas GmbH

Wohngemeinschaft Rosenheim Happing

Bianca Glavas GmbH: Logo
+
Immer eine helfende Hand.

Die ambulant betreute Wohngruppe Rosenheim Happing der Außerklinischen Intensivpflege Bianca Glavas ist in einem modernen Neubau untergebracht. Auf zwei Stockwerken können insgesamt 10 Wohneinheiten bezogen werden.

Rosenheim - Die Wohngemeinschaft der Außerklinischen Intensivpflege Bianca Glavas befindet sich in Rosenheim Happing. Sie ist zentral gelegen. Sie verfügt über 10 Einzelzimmer. 5 davon befinden sich im Erdgeschoss, die übrigen im 1. Obergeschoss. Beide Wohnbereiche verfügen über einen Aufenthaltsraum, eine Wohnküche sowie einen behindertengerechten Sanitärbereich.

Darüber hinaus sind die Zimmer hell und großzügig gestaltet, WLAN gehören in jedem Zimmer zur Standardausstattung dazu. Im Erd- und Obergeschoss befindet sich jeweils ein großes Pflegebad für die Bewohner. Jedes Zimmer im Erdgeschoss besitzt einen kleinen Terrassenteil, wohingegen den Bewohnern des oberen Stockwerkes ein Balkon zur freien Nutzung zur Verfügung steht.

Verbunden sind die Stockwerke mit einem Treppenhaus. Doch dank integriertem Lastenaufzug ist auch die Möglichkeit eines Liegentransportes gegeben. Für Angehörige, Freunde und Familie können ausreichend viele Parkplätze genutzt werden.

Normalität schaffen

Die Wohngemeinschaft steht Patienten ab dem 18. Lebensjahr offen, die in entspannter WG-Atmosphäre ein normales Leben mit Gleichgesinnten leben möchten. Fernab kalter und steriler Krankenhausflure wird hier in einer familiären Atmosphäre gemeinsam gekocht und am großen Esszimmertisch, der zugleich WG-Mittelpunkt ist, gemeinsam gegessen.

Für schwer geschädigte Patienten hat die Rückkehr in einen vertrauten Tagesablauf höchste Priorität. Oftmals sind es alltägliche Erfahrungen und Eindrücke wie in etwa der Duft einer frisch zubereiteten Mahlzeit, ein Spaziergang im nahegelegenen Wald oder zur Eisdiele sowie der Besuch von Veranstaltungen in der Stadtgemeinschaft, die den Patienten psychisch stabilisieren. Das wirkt sich nicht zuletzt auf den Genesungs-Prozess aus.

Besucher darf der Patient selbstverständlich auch jederzeit empfangen, sofern es sein Gesundheitszustand gestattet. Dies gilt jedoch nicht für Angehörige. Sie dürfen ihn immer besuchen. Haben Sie eine längere Reise hinter sich, können sie im Gastzimmer Quartier beziehen. Vermisst der Patient sein Haustier, so kann er dieses nach Beschluss des Gremiums der Selbstbestimmung (Angehörigenvertretung) in die Wohngemeinschaft mitbringen. In diesem häuslichen Umfeld kann auf individuelle Gewohnheiten und Bedürfnisse der Intensivpatienten besonders eingegangen werden.

Sicherung der Selbstbestimmtheit

Die Selbstbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner ist durch ein konstituiertes Gremium der Selbstbestimmung, in dem jede Mieterin und jeder Mieter stimmberechtigt vertreten ist. So können wie in einer anderen WG auch Entscheidungen erst beraten und dann selbstbestimmt getroffen werden. Bewohner, die ihre Angelegenheiten nicht mehr selbstständig entscheiden können, werden in diesem Gremium von deren gesetzliche Betreuerinnen und Betreuern oder Angehörigen vertreten.

Intensivpflege Glavas

Entlastung für Sie

Sind Sie mit der Situation überfordert, weil ein Angehöriger zum Pflegefall geworden ist? Die Bianca Glavas GmbH als professioneller Dienstleister im Bereich der Pflege steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und leiten Sie an, wie Sie die neue Situation meistern.

Die Bianca Glavas GmbH hat vollstes Verständnis dafür, dass die Pflege und Betreuung Angehöriger für manchen zur Belastung werden kann. Denn sie ist teilweise nur mit viel Überwindung, Aufopferung und Kraftanstrengungen zu bewältigen. Entbehrungen im eigenen Leben gehören dazu.

Wenn Sie selbst einmal durch Krankheit verhindert sind oder einfach für einen gewissen Zeitraum Erholung und Entlastungen benötigen, bietet die Bianca Glavas GmbH Ihnen für diese Zeit die sogenannte Verhinderungspflege an.

Verhinderungspflege bedeutet:

  • 24h täglich Versorgung durch Pflegefachkräfte
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Heimbeatmung
  • Sauerstoffgabe
  • Tracheostomaversorgung
  • Sekretmanagement wie orales oder endotracheales Absaugen, Inhalation, Hustenhilfe
  • Verabreichung enteraler/parentaler Ernährung
  • Überwachung von Geräten, z.B. Beatmungsgerät, Pulsoxymetrie, Absaugeinheit, Inhalator, Sauerstoffkonzentrator/tank und mobiles Gerät

Kontakt und Öffnungszeiten:

Außerklinische Intensivpflege – Bianca Glavas GmbH
Kranzhornstraße 2
83088 Kiefersfelden
Tel.: +49 8033 3026 522
Fax.: +49 8033 3026 523
Mobil: +49 151 6266 3018
E-Mail: info@intensivpflege-glavas.de
Web: www.intensivpflege-glavas.de


Unsere Büroöffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag: 08.0016.00 Uhr
Freitag: 08.00 – 12:30 Uhr
Samstag geschlossen
Sonntag geschlossen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.