Bugl: "Risiko für Blindgänger bleibt"

Einen Tag nach dem zweiten Bombenfund am Rosenheimer Bahnhof zieht der Pressesprecher der Stadt, Thomas Bugl, Bilanz zum Einsatz. Er kann nicht ausschließen, dass es auch noch zu weiteren Bombenfunden im Areal kommt. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie auf www.rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © rosenheim24

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.