Bussi-Schorschi: Die Party ist vorbei!

+
Bussi-Schorschi Georg Weiß junior vor seinem Event-Stadl.

Schechen - Im Streit um den Event-Stadl von Bussi-Schorschi Georg Weiß macht das Landratsamt jetzt Nägel mit Köpfen: Das Amt wird eine Nutzungsuntersagung aussprechen!

Dossier auf rosenheim24.de:

Das Landratsamt Rosenheim wird jetzt eine offizielle Nutzungsuntersagung gegen den Unternehmer Georg Weiß aus der Gemeinde Schechen aussprechen.


EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?

EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Georg Weiß vor seinem umstrittenen Bau: Ist's eine besondere Lagerhalle oder ein Event-Stadl? © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
So wird die Halle auf der Homepage der Firma Weiß beschrieben © www.weiss-schechen.de
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Die Lagerhalle von Innen auf einem PR-Bild der Firma Weiß © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Die Lagerhalle von Innen auf einem PR-Bild der Firma Weiß © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Eine Veranstaltung in der EdelWeiss-Alm © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Eine Veranstaltung in der EdelWeiss-Alm © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Eine Veranstaltung in der EdelWeiss-Alm © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Eine Veranstaltung in der EdelWeiss-Alm © Firma Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Im Boden der Lagerhalle ist eine Flasche Champagner eingelassen © Screenshot aus einem Internetvideo von Georg Weiß
EdelWeiss-Alm: Lagerhalle oder Event-Stadl?
Wie groß ist der Ärger, der "Bussi"- oder "Champagner"-Schorsch jetzt droht? © Screenshot aus einem Internetvideo von Georg Weiß

O-Ton Oliver Winter:

O-Ton

Trotz der Stellungnahme des Anwalts des Unternehmers verstoße die bekannte vielschichtige Nutzung der Lagerhalle nach Meinung des Amtes nach wie vor gegen die ursprüngliche Genehmigung, so der stellvertretende Pressesprecher des Landratsamtes Oliver Winter. Nach Meinung des Amtes wurde die Halle fremdvermietet, ob entgeltlich oder unentgeltlich spiele dabei keine Rolle. Der Unternehmer wird in den kommenden Tagen die Nutzungsuntersagung zugestellt bekommen. Danach hat er vier Wochen Zeit Klage zu erheben.


Quelle: Radio Charivari

Aus dem Archiv:

Kommentare