Danto GmbH unterstützt die Tafel Bad Aibling

+
Herr Daniel Darga (Geschäftsführer der Danto GmbH, links) zusammen mit Herrn Sebastian Grünwald (Tafelleiter) vor dem Transporter der Aiblinger Tafel mit den Sachspenden der Danto GmbH

Großkarolinenfeld - Die Tafel Bad Aibling holte gestern Sachspenden für rund 2000 Euro bei der Danto GmbH in Großkarolinenfeld ab.

Die Organisation "Bad Aiblinger Tafel" ist eine Initiative der Bürgerstiftung Aibling und Mangfalltal und hat es sich zur Aufgabe gemacht, sozial benachteiligte Menschen zu unterstützen. Der Schwerpunkt der Tafel liegt dabei in der Verteilung übrig gebliebener Nahrungsmittel, welche zuvor von Spendern gesammelt werden. Jedoch helfen auch Sachspenden verschiedenster Produkte vielen Menschen eine Freunde zu bereiten.

Der Onlinefachhändler Danto GmbH aus Großkarolinenfeld spendete daher Sachgegenstände mit einem Gesamtwert von rund 2000 Euro. Darunter befanden sich u.a. Geschirrsets, Küchengeräte und Spielsachen für bedürftige Kinder.

Soziale Verantwortung zu übernehmen ist ein großer Baustein in der Firmenphilosophie der Danto GmbH. Daher werden regelmäßig Sachspenden an Kindergärten, soziale Einrichtungen uvm. vergeben.

"Wir freuen uns immer wieder aufs Neue, wenn wir mit unserem Spendenengagement möglichst vielen Menschen eine Freude machen können. Soziales Denken ist bei uns ganz selbstverständlich und wird in der täglichen Arbeit umgesetzt", so Daniel Darga, Geschäftsführer der Danto GmbH.

Pressemitteilung Danto GmbH

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT