Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Kulturelle Unterhaltung auf höchstem Niveau

Ein Sommer mit Wagner

Crisp Media GmbH: Festspielhaus Tirol
+
Tiroler Festspielhaus.

Im 23. Jahr ihres Bestehens präsentieren die Tiroler Festspiele Erl ein Programm, das besonders die Wagner-Gemeinde anspricht. Durch ihre Aufführungen der Wagner-Opern genießen die Festspiele seit Langem einen hervorragenden Ruf im In- und Ausland. „Das Rheingold“ unter der Regie von Brigitte Fassbaender bildet den Auftakt für alle Ring-Opern, die in den folgenden Jahren sowohl einzeln als auch als gesamter Zyklus aufgeführt werden.

Rosenheim - „Lohengrin“ unter der Leitung von Titus Engel ist gleich dreimal zu sehen. Die 3. Oper des Sommers komponierte Engelbert Humperdinck, der eng mit Richard Wagner verbunden war: „Die Königskinder“, ein selten gespieltes Meisterwerk über Menschlichkeit, Toleranz und Mut. Mit einem Jahr Verspätung ehren die Festspiele auch Ludwig van Beethoven zu seinem 250. Geburtstag. Die Camerata Salzburg führt alle fünf Klavierkonzerte auf, Dirigent ist Andrew Manze, Solist Paul Lewis.

Pianist Paul Lewis

Vielfältiges Programm

Neben erstklassigem Jazz, präsentiert von Christian Muthspiel und dem Orjazztra Vienna, findet man unter anderem auch das Amici Ensemble auf der Veranstaltungsliste. Es begibt sich auf musikalische Reise nach Italien und wird dabei unterstützt von „Tatort“-Kommissar Udo Wachtveitl, der Gedichte und Texte berühmter Dichter zum Besten gibt. Außerdem auf dem Programm: das Familienkonzert „Lohengrin, der geheimnisvolle Schwanenritter“.

Mehr Informationen:

 
Das detaillierte Programm findet sich unter www.tiroler-festspiele.at  
 
Diesen und weitere spannende Beiträge finden Sie in der aktuellen Ausgabe der ROSENHEIMERIN.

Die neue Ausgabe der ROSENHEIMERIN ist da!

Crisp Media GmbH

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.