Eine tolle Marketing-Idee

+
Willy Faber mit Elisabeth Almesberger (li.) und Isabella Meyer von der Auerbräu-Information, die auch Verkaufsstelle für das Ticket „Gipfel-hoch4-plus“ ist.

Rosenheim - Gastronomie-Report-Herausgeber Willy Faber findet „Gipfel-hoch4-plus-Ticket“ der heimischen Bergbahnen eine tolle Marketing-Idee

„Eine tolle Marketing-Idee“ – so reagierte Willy Faber bei seinem heurigen Herbstfestbesuch in Rosenheim. Der Verleger und Herausgeber des „Gastronomie-Reports“ sagte dies beim Besuch im Auerbräu-Festzelt, als er auf das Sonderticket „Gipfel-hoch4-plus“ hingewiesen wurde.

Die vier heimischen Bergbahnen auf Kampenwand, Hochries, Wendelstein und Hocheck geben zusammen mit den Chiemgau- Thermen ein zwei Jahre gültiges Ticket zum Gesamt-Spar-Preis von 58 Euro heraus und die Auer Brauerei fördert dieses Angebot beim Ticketkauf mit der Spende von einer Maß Wiesn-Freibier. „Zu dieser Marketing-Idee von Auerbräu und auch für die Unterstützung des Gemeinschafts-Tickets zugunsten des heimischen Tourismus durch den Wirtschaftlichen Verband Rosenheim kann ich nur gratulieren“, so Willy Faber.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT