Entenwirt auf der Grünen Woche in Berlin

+
Entenwirt Peter Schrödl im Vorjahr auf der Grünen Woche.

Samerberg/Berlin - Der Entenwirt Peter Schrödl vom Samerberg gastiert vom 20. bis 29. Januar auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin.

Nach der vorjährigen Premiere wird Peter Schrödl, Entenwirt von Törwang auf dem Samerberg, heuer zum zweiten Male ein gastronomisches Gastspiel in der Bundeshauptstadt Berlin geben. Im Auftrag des Bayerischen Landwirtschaftsministeriums wird er den Biergarten in der heuer vergrößerten Bayernhalle 22 B bewirten.

Um dem Ansturm der Berliner und Messebesucher aus aller Welt gerecht werden zu können, wird das Entenwirt-Stammpersonal zeitweise von Fachkräften der Hotelfachschule Bad Reichenhall unterstützt. Die Präsentation des Entenwirts mit einer eigenen Entenwirt-Messe-Speisekarte wird ergänzt von regionalen Produkten aus dem Landkreis Rosenheim und mit Spezialitäten aus ganz Bayern.

Erstmals mit dabei sind mit einem gemeinschaftlichen Auftritt die drei Brauereien Maxlrainer, Flötzinger und Auerbräu aus dem Landkreis Rosenheim. Sie werden im Biergarten gegenüber dem Informationsstand des Tourismusverbandes Chiemsee- Alpenland ihre jeweiligen Bierspezialitäten anbieten. Nähere Informationen gibt es beim Entenwirt in Törwang, Telefon 08032 - 8815, der auch während der Grünen Woche in Berlin (Freitag, 20. bis Sonntag, 29. Januar) geöffnet bleibt (Montag Ruhetag).

Pressemitteilung hö

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT