Entgegenkommendes Auto übersehen

OVB
+
Eine Heufeldmühler Pkw-Fahrerin wollte von Högling kommend die Hauptstraße in Richtung Heufeldmühle überqueren und übersah ein von Bruckmühl kommendes Auto.

Högling/Heufeldmühle - Ein mittelschwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2078 auf Höhe der Abzweigung Högling/Heufeldmühle. Dabei wurde eine Person verletzt.

Eine Heufeldmühler Pkw-Fahrerin wollte von Högling kommend die Hauptstraße in Richtung Heufeldmühle überqueren und übersah ein von Bruckmühl kommendes Auto. Bei dem Zusammenstoß wurde der Feuerwehr zufolge eine Person verletzt und musste vom Rettungsdienst in das Krankenhaus eingeliefert werden.

Durch unklare Meldungen anderer Verkehrsteilnehmer wurde zur Sicherheit die Feuerwehr Heufeld alarmiert, um ausgelaufene Betriebsstoffe zu binden und im Kreuzungsbereich die Verkehrsregelung zu übernehmen.

re/Oberbayerisches Volksblatt

Kommentare