Fachkräftemangel betrifft auch Rosenheim

Rosenheim - Trotz der gesunkenen Arbeitslosenzahlen betrifft der Fachkräftemangel auch die Region Rosenheim. Das geht aus den aktuellen Arbeitsmarktzahlen der Agentur für Arbeit Rosenheim hervor.

Dazu sagte der Leiter der Agentur Harald Neubauer, dass kaum noch ungelernte Helferpositionen gesucht würden. Besonders im Bereich der Metall und Elektroindustrie, des Gesundheitswesens sowie im Handel würden qualifizierte Fachkräfte gesucht.

Quelle: Radia Charivari

Eckdaten der Arbeitlosenzahlen (pdf)

Arbeitslosigkeit in den einzelnen Bezirken (pdf)

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT