Feuerwehr Pietzing blickt zufrieden auf 2009

Riedering/Pietzing-Hirnsberg - Mit 60 Mitgliedern war die Hauptversammlung der Feuerwehr Pietzing im Gasthaus Hilger in Hirnsberg gut besucht.

Mehr Dienstleistende als im Vorjahr  Erster Vorstand Martin Berger verwies in seinen Grußworten auf das wichtigste Ereignis des vergangenen Jahres, die Anschaffung eines neuen Fahrzeuges. Kassier Rupert Rupp stellte fest, hohe Investitionen, wie das neue Fahrzeug, neue Uniformen und eine neue Spritze hätten die Kasse belastet, dafür sei aber etwas geschaffen worden.

Schriftführerin Anna Brunner berichtete unter anderem vom Maibaumaufstellen und vom Dorffest in Pietzing. Viele Gäste seien zur feierlichen Einweihung des neuen Einsatzfahrzeuges gekommen. Der Ausflug nach Villanders in Südtirol habe den Teilnehmern zwei tolle Tage gebracht. Beim Simsseelauf des PSV Rosenheim habe die Feuerwehr Pietzing die Absicherung übernommen.

Erster Kommandant Georg Bachmeier stellte in seinem Bericht befriedigt fest, dass sich die Zahl der Feuerwehrdienstleistenden von 63 im Jahr 2008 auf 71 im Jahr 2009 erhöht habe, darunter seien 19 Jugendliche.

Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT