Gelungenes Konzert an Stephani

Halfing – Auch in diesem Jahr war das Stephanikonzert des Halfinger Musik- und Gesangvereins in der Heinrich-Beslmeisl-Halle ein kultureller Höhepunkt im Jahreskreis.

Obwohl diesmal krankheitsbedingt die Straßkirchner Sängerinnen fehlten und auch der Tenor Stelian Gheorghe und die Konzertpianistin Kamila Karlinovna Akhmedjanova trotz Ankündigung nicht auftreten konnten.

Die Lücken füllten Barbara Bock und das Vereinsorchester mit zusätzlichen Liedern. Moderator Lenz Aicher führte durch das Programm. Zur Eröffnung spielte das mit annähernd 40 Musikern besetzte Streich- und Bläserorchester des Vereins unter Leitung von Sebastian Kleinschwärzer eine Intrade; danach aus einem achtteiligen Weihnachtspotpourrie jeweils zwei Lieder. Der Halfinger Männerchor unter Leitung von Jochen Authaler und die Solistin Barbara Bock sorgten für weihnachtliche Klänge.

Lesen Sie mehr dazu in der Donnerstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT