Grünes Licht für Änderungen an Schule

Großkarolinenfeld - Aufgeschlossen gegenüber Neuerungen und Veränderungen in Bezug auf die Max-Joseph-Schule zeigte sich der Gemeinderat Großkarolinenfeld.

Nicht nur für eine „offene Ganztagesschule“, sondern auch für das Hauptschulmodell „Mittelschule“ signalisierte das Gremium in der jüngsten Sitzung einstimmig eine positive Haltung.

„Uns geht es darum, vom Gemeinderat eine Rückendeckung zu bekommen, denn die Vorgespräche haben bereits statt gefunden“, erklärte Bürgermeister Bernd Fessler in der Sitzung. Damit sprach der Bürgermeister die Hauptschulinitiative des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultur an, wodurch für die Max-Joseph-Schule die Möglichkeit zur Einführung einer Ganztagsschule besteht.

Lesen Sie mehr dazu in der Dienstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Kommentare