Viel geboten

Auf geht’s zum Wiesnendspurt am Frühlingsfest Großkarolinenfeld

+
Bei einer kühlen frischen Maß Bier vom Auerbräu kann man es sich richtig gut gehen lassen. (Archivbild)

Großkarolinenfeld - Zum Start des letzten Wiesn Wochenendes geht’s nochmal richtig Rund auf dem Frühlingsfest in Großkarolinenfeld.

Bei einer kühlen frischen Maß Bier vom Auerbräu kann man es sich bei wunderschönen Sonnenschein im Biergarten richtig gut gehen lassen. Auch die Festzelte Küche hat neben ihren bayerisch traditionellen Schmankerln heute etwas besonders zu bieten.

Bilder vom Frühlingsfest Großkarolinenfeld aus dem Vorjahr

 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon

Am Samstag ist großer Steckerlfischtag. Frische Forellen und Lachsforellen können direkt vor Ihren Augen zubereitet werden – wer wird denn da nicht hungrig?

Los geht’s am Sonntag den 28. Mai ab 11 Uhr zum Weißwurst Frühschoppen mit den "Wirtshausmusikanten". Und zum Wiesnendspurt mit der ‚Dreder Musi‘ gibt’s eine große Gratisverlosung. Ein Reisegutschein im Wert von 1000€ gesponsert vom Reisebüro Wendelstein.

Volle Hütte auf dem Frühlingsfest Großkarolinenfeld

 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon
 © Festzelt Fahrenschon

Also auf geht’s zum Frühlingsfest Großkarolinenfeld und mit ein bisschen Glück – ab in den Süden.

Infos und Reservierungen: www.fahrenschon-festzelte.de

Pressemitteilung Festzelt Fahrenschon

Kommentare