Viel Programm am Mittwoch und Donnerstag

Großkarolinenfelder Frühlingsfest: Familiennachmittag und Vatertag

+
Mittwoch ist Familientag am Frühlingsfest in Großkarolinenfeld.

Großkarolinenfeld - Uriges Festzelt, gemütlicher Biergarten und Fahrgeschäfte für die ganze Familie: das Frühlingsfest in Großkarolinenfeld steigt heuer noch bis zum 13. Mai. Am Mittwoch, 9. Mai ist Familientag mit viel Programm für die kleinen Besucher, ab 18 Uhr geht es mit "Bast Scho" in den Vatertag.

Mittwoch ist Familientag am Frühlingsfest in Großkarolinenfeld. Für die kleinen Besucher ist besonders viel geboten: Kasperltheater, Kinderschminken und als großes Highlight eine Riesen-Carrerabahn - Rennspaß garantiert!

Familientag auf dem Volksfest Großkarolinenfeld

Wer nach so viel Action eine Stärkung braucht, macht es sich am besten im sonnigen Biergarten bequem. Würstl mit Pommes gibt es am Familientag für 3 Euro und Limo für 1,50 Euro. Auch bei allen Geschäften und Attraktionen gelten am Familientag ermäßigte Preise.

Am Abend wird es kultig mit Bast Scho!

Ab 18 Uhr spielen Bast Scho kultig in den Feierabend und stimmen schon mal auf den Vatertag ein. Am Donnerstag geht die Bierzeltgaudi weiter, nicht nur für Vater! Zum Frühschoppen kann man ab 11 Uhr kommen, ab 16 Uhr sorgt die "Dreder Musi" für gute Stimmung.

Die schönsten Bilder vom Großkarolinenfelder Frühlingsfest

Wiesn-Endspurt - So geht es weiter:

Donnerstag, 10. Mai - Vatertag
Frühschoppen mit De Hirsch`n und anschließende Bierzeltgaudi mit der Dreder Musi

Freitag, 11. Mai
OVB ABO Card Aktion: 2 Hendl/Bier zahlen und 1 Bier/Hendl gratis dazu – Partymusik mit den Karolinenfeldern

Samstag, 12. Mai:
Steckerlfischtag und Rocknacht – Pure Hot Rock Power mit Radio Rock Revolution und Boneshaker

Sonntag, 13. Mai - Muttertag
Frühschoppen und Mittagstisch mit der Musikkapelle Dettendorf und Wiesnendspurt mit der Harthauser Musi

Erreichbarkeit Festbüro:

Tel. 0 80 31 – 40 92 102

E-Mail: info@fahrenschon-festzelte.de

Reservierungen unter

www.fahrenschon-festzelte.de Fahrenschon-Festzelte/fn

Zurück zur Übersicht: Großkarolinenfeld

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT