Anderes Auto übersehen

Zwei Verletzte bei Frontal-Crash an der Baumann-Kreuzung

Großkarolinenfeld - Zwei Personen wurden bei einem Unfall am Mittwochnachmittag verletzt. An der Baumann Kreuzung krachte es.

Am Mittwoch fuhr gegen 17.15 Uhr eine 20-jährige Frau aus Bad Aibling mit ihrem Auto auf der Aiblinger Straße in Großkarolinenfeld und bog an der „Baumann Kreuzung“ nach links in die Max-Josef-Straße ab. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden und in Richtung Bad Aibling fahrenden Wagen eines 76-jährigen Mannes aus Tuntenhausen und es kam zum Zusammenstoß.

Hierbei wurden der 76 jährige und dessen Beifahrerin leicht verletzt und kamen mit dem BRK ins Krankenhaus. Die Bad Aiblingerin blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 6500 Euro. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die FFW Großkarolinenfeld säuberte die Unfallstelle und regelte den Verkehr.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare