Was passiert mit der Markthalle?

Großkarolinenfeld - Noch ist die frühere Markthalle im Ortszentrum verwaist. Doch schon bald sollen sich die Räume des ehemaligen Lebensmittelmarktes wieder mit Leben erfüllen.

Wie das Oberbayerische Volksblatt am Mittwoch berichtet, hatte der Bauausschuss einen Nutzungsänderungsantrag der Raiffeisenbank Tattenhausen-Großkarolinenfeld für die bestehende Markthalle mit Tiefgarage auf dem Tisch. Entstehen sollen an dieser Stelle auf zwei Grundstücken Büros, ein Café und Arztpraxen. Außerdem ist eine Fassadenneugestaltung vorgesehen.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT