Grünes Licht für neuen Brunnen

Vogtareuth – „Nach jahrelangen Bemühungen ist es gelungen, die Genehmigung für den neuen Brunnen 6 zu erhalten“ – diese gute Nachricht überbrachte in der Versammlung des Wasserbeschaffungsverbandes Vorstand Hasso Burkart.

Allerdings stehe jetzt noch der Einspruch des benachbarten Kiesgrubenbesitzers aus, was wahrscheinlich gerichtlich entschieden werde.

In seinem Jahresbericht gab Vorsitzender Burkart im Vogtareuther Hof den Mitgliedern einen Überblick über die Aktivitäten, Beschlüsse und Vorhaben der Vorstandschaft. Schriftführer Sepp Oberberger informierte über die Themen der Vorstandssitzungen. Dabei ging es um die Anschaffungen von zwei Lufttrocknern und eines neuen Computerprogramms für die Eigenüberwachung sowie die geplante Wasserlieferung an die Gemeinde.

Lesen Sie mehr dazu in der Dienstagsausgabe des Oberbayerischen Volksblatts.

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare