Hausnotruf rettet Ehepaar das Leben

Die Feuerwehren aus Riedering und Schlossberg waren zur Stelle.
+
Die Feuerwehren aus Riedering und Schlossberg waren zur Stelle.

Riedering - Ein ausgelöster Hausnotruf rettete vermutlich einem alten Ehepaar das Leben. Eine Heizdecke hatte die Couch entzündet.

Gegen 4.15 Uhr hatte das Ehepaar eine Rauchentwicklung bemerkt und den Hausnotruf gedrückt. Von diesem Notruf alarmiert rief die Leitstelle auch den ehemaligen Bürgermeister Gerhard Vodermaier an, der einen Schlüssel zu dem Haus in der Salinstraße hat und bis Rettungsdienst und Feuerwehr eintrafen bereits erste Maßnahmen einleitete. Die eintreffenden Feuerwehren aus Riedering und Schlossberg brachten das Ehepaar aus der Wohnung und in den Rettungswagen.

Wohungsbrand in Riedering

Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre
Wohungsbrand in Riedering
Wohungsbrand in Riedering © jre

Beide wurden vorsorglich ins Klinikum Rosenheim eingeliefert. Ursache des Brandes ist nach neuestem Erkentnisstand eine Heizdecke gewesen. Die verkohlten Teile wurden von der Feuerwehr aus der Wohnung geschafft, die stark verrauchte Wohnung belüftet.

jre

Kommentare