Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung

Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
1 von 7
Unnötige Wärmequellen ausschalten: Schalten Sie Geräte wie Drucker, Scanner oder Kopierer aus, die Wärme abgeben und nicht in Verwendung sind.
Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
2 von 7
Trinken: Immer eine große Flasche Mineralwasser auf dem Schreibtisch haben, damit man regelmäßig ans Trinken erinnert wird. Sinnvoll auch: Zimmerwarme Früchte- und Kräutertees oder Saftschorlen verdünnt mit viel Wasser. Sie ersetzten neben dem Wasser auch durch das Schwitzen verloren gegangene Elektrolyte und Mineralstoffe. Wichtig: Die Getränke nicht zu stark kühlen, sonst muss der Körper zu viel Energie zum Erwärmen aufbringen und das wäre kontraproduktiv!  
Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
3 von 7
Leichte Kost: Statt dem deftigen Schnitzel mit fettigen Pommes in der Kantine, sollte eher ein leicht verdaulicher Obst- oder Gemüsesalat auf den Teller. Man sollte sich bei wärmebedingter Appetitlosigkeit auch nicht zum Mittagessen zwingen. Empfehlenswert sind Wassermelonen oder Aprikosen, sie füllen die Vitamin- und Nährstoffreserven wieder neu auf und belasten den Magen nicht. Für zwischendurch geht auch immer ein Joghurt oder besonders eine Banane als Snack, der neue Energie liefert.
Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
4 von 7
Abkühlung mit Wasser: Halten sie zwischendurch mal ihre Unterarme und Hände unter fließend kaltes Wasser. Auch feuchte Tücher auf Nacken oder Stirn erfrischen.
Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
5 von 7
Fenster frühmorgens lüften: Es lohnt sich zum Schichtbeginn am frühen Morgen zu lüften, wenn die frische Morgenluft den Raum abkühlen kann. Wird es später wärmer, sollten die Fenster besser geschlossen bleiben. Wenn sie keine Klimaanlage im Büro haben, lohnt sich ein (Tisch)-Ventilator, denn der macht die Hitze erträglicher.
Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
6 von 7
Früh aufstehen! Wenn Sie flexible Arbeitszeiten/Gleitzeit haben, gehen Sie an heißen Tagen besser früher ins Büro. Erstens ist es dann dort noch kühler und man kann den Feierabend bereits am Nachmittag im Freibad oder in der Eisdiele ausklingen lassen.
Hitze im Büro: Das sorgt für Abkühlung!
7 von 7
Richtig anziehen: Sofern es die Büroetikette zulässt, ist leichte, helle und bequem sitzende Kleidung zu empfehlen. Sie sollte locker sitzen und luftdurchlässig sein.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare