Dorffest der Samerberger Gebirgsschützen

+

Samerberg – Ideale Voraussetzungen hatten die Samerberger Gebirgsschützen bei ihrem ersten heurigen Dorffest in Törwang. Bei Tanz, Speiß und Trank genoss man dort die Samerberger Bergwelt.

Die Plätze im Hof der Familie Bogenhauser-Rieder - mit herrlichem Blick auf die Samerberger Bergwelt - waren voll von Einheimischen und Urlaubsgästen besetzt, als die Musikkapelle Samerberg den gemütlichen Abend mit schneidigen Weisen eröffnete. Zwischendurch zeigten die Dirndl und Buam des Trachtenvereins „Almarausch“ Roßholzen Trachtentänze und Schuhplattler.

Gebirgsschützen-Hauptmann Ludwig Staber und weitere Mitglieder der Vorstandschaft und Kompanie sorgten für passende Bewirtung und fleißige Bedienungen brachten erfrischende Getränke und Biere. Zu späterer Stunde wurde auch noch die Bar gut und gerne angenommen. Das zweite Dorffest der Samerberger Gebirgsschützen findet am kommenden Freitag, 22. Juli, ab 19 Uhr statt.

(hö)

Kommentare