Mit „König-Ludwig-Bus“ zur Grünen Woche

Bad Endorf - Auf der diesjährigen Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentiert sich der Landkreis Rosenheim mit Infostand, Blasmusik und Trachtengruppen.

Der Landkreis Rosenheim präsentiert sich bei der heurigen Internationalen Grünen Woche in Berlin vom 21. bis 30. Januar mit einem großen Informationsstand, mit verschiedenen Blasmusik- und Trachtengruppen, mit Urlaub auf dem Bauernhof, mit heimischen Produkten sowie mit Entenwirt Peter Schrödl als Bewirter der Bayernhalle in besonders starker Weise.

Nachdem auf der Grünen Woche auch auf die diesjährige Landesausstellung „Götterdämmerung – König Ludwig II.“ auf Herrenchiemsee geworben wird, unternimmt das Omnibus-Unternehmen Hofstetter aus Bad Endorf mit einem eigens gestalteten „König-Ludwig-Bus“ eine Fahrt für Interessierte, Vereine und Firmen.
Die Busfahrt beginnt am Sonntag, 23. Januar und beinhaltet bis Dienstagabend zwei Übernachtungen in einem guten Berliner Hotel mit Frühstück, eine Stadtinformation, den Eintritt zur Grünen Woche sowie bei der Heimfahrt eine Spreewald-Präsentation mit Vorstellung der Region, ihrer Trachten und Produkte.

Nähere Informationen gibt es bei Omnibus Hofstetter, Tel. 08053-9099.

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT