"Künstlerpech" in Rohrdorf

Auf witzige Einlagen dürfen sich die Zuschauer freuen.
+
Auf witzige Einlagen dürfen sich die Zuschauer freuen.

Rohrdorf - In Rohrdorf setzt sich das Theaterensemble der Harlekin-Komödie mit Erfolgen und Misserfolgen auseinander. Die "Harlekids" stimmen ein.

Das Ensemble der Harlekin-Komödie in Rohrdorf mit Regisseur Günter Schwarz setzt sich in diesem Jahr mit dem Theaterstück „Künstlerpech“ mit den Erfolgen und Misserfolgen des Portraitmalers Thomas Fischer (Marcus Bauer) auseinander. Gerne führte der ein beschauliches Leben an der Seite seiner eifersüchtigen Frau Jenny (Nicole Liegl-Meier).

Seine Kunst ist jedoch „brotlos“. Erfolge stellen sich erst ein, als er sich als schwuler Meister- Künstler Umberto Pastellini ausgibt. Aber ein Schlag vor den Kopf setzt ihn weitgehend außer Gefecht, und Jenny muss seine Rolle übernehmen. Da klingelt auch schon Margarethe Merkanter-Bohm (Irmi Mayr) an der Tür. Die Kunstliebhaberin will unbedingt einen echten „Pastellini“ kaufen. Begleitet wird sie von ihrem Mann, Politiker Gregor Bohm (Martin Grick), der sein eigenes, kleines Geheimnis mit sich rum trägt.

Immer wieder taucht die etwas rustikale Hausmeisterin Martha (Marianne Keuschnig) auf, die ständig auf der Suche nach ihrem Mann ist. Das Chaos wird auch dann nicht kleiner, als noch Vertreter der Presse und ein Polizist herum stöbern und großes Interesse an den Kunstwerken zeigen. Christine Lau (Sylvia Keuschnig) und Gero Schmidt (Klaus Biehl) beobachten alles genauestens. Ein ganz anderes Interesse hat dagegen Valerie Palme (Regina Hellthaler). Sie will Pastellini selbst! Einen Skandal wittern hingegen die beiden Reporter (Ramona Wiesböck und Thomas Grick). Wie lange kann Jenny da wohl ihre Tarnung aufrecht erhalten?

Ein besonderes Schmankerl ist auch dieses Jahr wieder unser Vorprogramm! Unsere Nachwuchsschauspieler, die „Harlekids“ stimmen ab 19.30 Uhr schon mal mit einem lustigen Sketch in den Abend ein. Es lohnt sich also schon eine halbe Stunde früher da zu sein.

Die Aufführungen finden im Freizeitzentrum „Turner Hölzl“ in Rohrdorf statt. Die Premiere ist Samstag, 12. November um 20.00 Uhr. Weitere Aufführungstermine sind am 18., 19., 25. und 26. November ebenfalls um 20.00 Uhr. Achtung: Ab 19.30 Uhr gibt unsere Kindertheatergruppe ein Vorprogramm. Der Kartenvorverkauf läuft bereits über die Reiseagentur „travel and more“, Untere Dorfstr. 4 in Rohrdorf, Tel.: 08032 707112 sowie im Internet unter www.harlekin-online.de. Der Eintritt kostet 8 Euro llen Plätzen, alle reservierten Karten müssen spätestens 30 Minuten vor Spielbeginn an der Kasse abgeholt werden.

Pressemitteilung Harlekin Theater

Kommentare