OVB24-Band-Battle Runde eins 

Avenal aus Rosenheim vs. InTime aus Landkreis Altötting

+
Das erste Match im Achtelfinale des "Battle of the Bands": Avenal gegen InTime. 
  • schließen

Landkreis - Es ist endlich so weit: Das erste Achtelfinale im großen OVB24-Band-Battle startet.

Wir suchen mit Ihrer Hilfe die beste und erfolgreichste Band in der Region. Aus 90 Vorschlägen haben Sie, liebe Leser, die 16 Finalisten gewählt, die wir nun ins Achtelfinale schicken. Wer gegen wen antreten muss, haben wir vorab ausgelost

Den Anfang im Achtelfinal-Match machen die beiden Bands  Avenal und InTime. Stimmen Sie mit ab und schicken Sie Ihren Favoriten eine Runde weiter. Sie haben 24 Stunden Zeit, bis Dienstag, 31. Juli, 10 Uhr, um abzustimmen: 

Avenal aus Rosenheim:

Avenal spielt Melodic-Punkrock. 

Melodic-Punkrock bieten die vier Jungs von Avenal. Zusammengefunden haben sich Stef Fischer (Vocals & Guitar), Candy Aßbichler (Bass & Backing vocals), Will Wieser (Drums) und Matt Braun (Guitar & Backing vocals) in Rosenheim. "Melodisch, treibend, ehrlich, schnell und geschaffen, um live den Leuten den Schweiß aus den Poren zu treiben" - so lautet der Tenor zur viel gelobten ersten EP "Far To Know" der Jungs aus dem Gründungsjahr der Band, 2013. Nach vielen Jahren Bandaktivität und unzähligen Liveshows sind die Vier erwachsen geworden – doch kein bisschen leiser, getreu ihrem Motto: "...make awesome music, play sweaty shows, meet cool dudes, drink many beers and just having a good time!" Hier gibt es eine Kostprobe von der Band Avenal.

InTime aus dem Raum Altötting:

Die junge Nachwuchsband InTime hat alle Musikrichtungen im Repertoire.

Angefangen hat alles im Jahr 2013. Kennengelernt haben sich Christian Zimmermann (19) aus Altötting, Maxi Gerich (19) aus Altötting, Angela Schuster (16) aus Emmerting, Johannes Ellmaier (19) aus Altöting und Maxi Steiner (18) aus Burgkirchen in der Schule. Mit zahlreichen Auftritten vor großem Publikum wie Benefizkonzerten, Gemeindefesten, "Kultur im Park" oder "Nacht der Talente" konnten die fünf erste Showbühnenluft schnuppern und sich als Nachwuchsband einen Namen machen. Aus beruflichen Gründen mussten sich die Jungs mehrmals von ihren Sängerinnen verabschieden, bis Angela vor zwei Jahren als "i-Tüpfelchen" zu InTime stieß. Seitdem entstehen auch eigene Lieder. Über die Jahre hinweg haben sie ein vielfältiges Repertoire entwickelt, das von Pop, Rock, Blues Rock 'n' Roll und bayerischer Mundart für jeden Musikgeschmack etwas bietet. InTime hat leider noch keine ihrer eigenen Songs aufgenommen, hier geht es zu zwei Cover-Songs auf ihrer Facebook-Seite.

Hier können Sie für Ihren Favoriten abstimmen:

Diese Paarungen treffen im Achtelfinale aufeinander:

  • 30. Juli: Avenal gegen InTime 
  • 31. Juli: Arockalypse gegen BaamBrass 
  • 1. August: Jamptation gegen Tilda 
  • 2. August: Kreuzwort gegen Droitwich 
  • 6. August: And The Sinister Kids gegen Scavanger 
  • 7. August: Vroudenspil gegen Ars Irae 
  • 8. August: Amplified Hate gegen Fatal Error 
  • 9. August: Edgedown gegen Maybe

Die Bands haben sich, ihre Geschichte und den Musikstil in einem separaten Artikel ausführlich vorgestellt.

Der Zeitplan für das Achtelfinale: 

Der Zeitplan für das Achtelfinale. 

mb 

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT