Badevergnügen in der Region

Baden im September - die Wassertemperaturen unserer Seen

+
Der Happinger Au See in Rosenheim hat aktuell noch 22 Grad
  • schließen

Landkreis Rosenheim - Auch Mitte September laden Sonnenschein und warme Temperaturen noch zum Baden ein. Die meisten Schwimmbäder haben schon geschlossen. Doch die Seen locken teilweise noch mit bester Badetemperatur.

Die Meisten Freibäder im Landkreis haben schon geschlossen. Für viele rechnet sich eine Verlängerung der Öffnungszeiten auch trotz der immer noch warmen Temperaturen leider nicht. Doch Badeverrückte können derzeit noch super auf unsere heimischen Seen ausweichen. Die locken teilweise mit noch 22 Grad Wassertemperatur. Wir haben für Sie einen Überblick der aktuellen Wassertemperaturen (soweit sie uns vorliegen mit Stand 16. September 2019) der Seen in der Region zusammengetragen, damit Sie wissen, wo Sie sich noch ins kühle Nass stürzen können:

Happinger See: 18,5°C
Happinger Au See: 22°C
Floriansee:  21°C
Hochstrasser See: 
Simssee: 21°C
Staudhammer See: 22°C
Hechtsee: 22°C
Chiemsee: 18°C
Reischenharter See: 21°C
Hartsee: 19°C
Hödenauer See: 21°C
Pelhamer See: 20°C
Kreuthsee: 21°C

Sie haben von einem oben nicht aufgelisteten See die Wassertemperaturn parat? Schreiben Sie es gerne in die Kommentare.

Der Eintritt zu den meisten Badeseen ist größtenteils frei (eventuelle Parkgebühren können jedoch auch hier anfallen). 

Hunde sind in den meisten Strandbädern nicht gestattet. Hier finden Sie eine Auflistung, wo es in der Region überall Hundebadeplätze gibt.

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT