Rückblick auf Kalenderwoche eins im Jahr 2019

Das beschäftigte den Landkreis Rosenheim vor genau einem Jahr

+

Landkreis - Nachrichten sind so schnelllebig, dass man oft schon einige Tage später gar nicht mehr weiß, was sich vor ein paar Tagen ereignet hat. rosenheim24.de blickt nun ein Jahr zurück.

Das neue Jahr hat begonnen und es passieren tagtäglich neue Ereignisse in der Region. Doch was war eigentlich genau vor einem Jahr in unserer Umgebung los? rosenheim24. hat die Kalenderwoche eins des Jahres 2019 noch einmal Revue passieren lassen und einschneidende Ereignisse im Landkreis zusammengetragen:


Stefan Schmid aus Kolbermoor bringt neuen Song heraus

Er ist ein waschechter Bayer aus Kolbermoor und Vollblutmusiker: Stefan Schmid, der vergangenes Jahr sogar Dieter Bohlen beim Casting zu Deutschland sucht den Superstar überzeugte, hat einen neuen Song heraus gebracht.


Unbekannter randaliert in Bad Aiblinger Lokal

In der ersten Januarwoche 2019 brannten einem Unbekannten in Bad Aibling offenbar die Sicherungen durch. Weil er nichts mehr zu trinken bekam, fing er zu randalieren an. Als er das Lokal verließ, schmiss er von außen die Scheibe der Kneipe mit einem Stein ein und rannte stadtauswärts davon. 

Tragischer tödlicher Unfall in Aschau

In der Nacht auf den 6. Januar 2019 wurde eine Fußgängerin aus Aschau auf der Staatsstraße 2093 zwischen Aschau und Hohenaschau von einem Auto angefahren. Sie war auf der Straße unterwegs, weil der Gehweg nicht geräumt war. Die junge Frau verstarb noch am Sonntag in einer Klinik.

Ein Jahr nach dem tragischen Unfall wurden die Ermittlungen gegen den Autofahrer und seine Beifahrer - Kollegen der Verstorbenen - eingestellt.

Brandstiftung am Rosenheimer Brückenberg - Prozess beginnt

In diesem Haus am Rosenheimer Brückenberg hatte ein junger Mann Feuer gelegt während die Mitbewohner schliefen.

Nach dem Brand eines Mehrfamilienhauses am Rosenheimer Brückenberg am 14. Juni 2018 ging die Polizei kurz nach dem Vorfall von Brandstiftung aus. Gegen einen Verdächtigen, einen Bosnier (27), wurde damals Haftbefehl erlassen. Am 8. Januar begann am Landgericht Traunstein vor der 5. Strafkammer der Prozess gegen den mutmaßlichen Brandstifter. Die Staatsanwaltschaft erhob Anklage gegen den Mann wegen versuchten Mordes in zehn Fällen in Tateinheit mit Versuch der Brandstiftung mit Todesfolge. Das Gericht hat dafür vier Verhandlungstage anberaumt. Das Gericht verurteilte den damals 26-Jährigen zu neun Jahren Haft.

Seitenhieb mit Augenzwinkern von Rosenheimer FDP-Spitzenkandidat

Der FDP-Spitzenkandidat und jetzige Landtagsabgeordnete und Fraktionschef Martin Hagen, der im Stimmkreis Rosenheim-Ost für den Landtag kandidierte, zeigt, dass er derzeit eine bessere Energiebilanz als seine Abgeordnetenkollegin Katharina Schulze von den Grünen hat.

Auf seiner Facebook-Seite hat er eine Fotocollage hochgeladen, in der er eines seiner Instagram-Bilder einem Bild von Grünen-Fraktionschefin Katharina Schulze gegenüberstellt.

jb

Kommentare