Bisheriger Vorsitzender Sepp Hofer zurückgetreten

Sepp Lausch ist der neue Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Kreistag in Rosenheim

+
Sepp Lausch ist der neue Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler im Kreistag in Rosenheim

Rosenheim/Landkreis- Sepp Lausch aus Großkarolinenfeld heißt der neue Fraktionsvorsitzende der Kreistagsfraktion der Freien Wähler.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Bezirks- und Kreisrat Sepp Hofer aus Halfing, der kürzlich bei der konstituierenden Sitzung des Kreistages zum stellvertretenden Landrat gewählt wurde, trat aus diesem Grund als Fraktionschef zurück und schlug den 49-jährigen selbständigen Unternehmer Sepp Lausch als seinen Nachfolger vor. Dieser wurde von der um zwei Räte auf acht Kreisräte gewachsenen Fraktion, mit großer Mehrheit gewählt.

Lausch, bereits seit 2002 im Rosenheimer Kreistag, bedankte sich für das Vertrauen und betonte dass es eine schöne und verantwortungsvolle Aufgabe sei, die drittgrößte Fraktion im Kreistag zu leiten. Als gleichberechtigte Stellvertreter wurden die Kreisrätin Barbara Stein aus Prutting und Sepp Hofer gewählt. Nach der Wahl hob Sepp Lausch besonders die großen Verdienste von Hofer und Stein hervor, die in jahrelanger Arbeit den Kreisverband der Freien Wähler zu heutiger Größe und politischer Bedeutung aufgebaut hätten.


Lausch betonte das in den kommenden wirtschaftlich schwierigen Zeiten nicht mehr der Holzhammer in den politischen Diskussionen angebracht sei, sondern ein konstruktiver, aber auch kritischer Weg zu sinnvollen Lösungen gemeinsam mit dem neuen Landrat Otto Lederer gesucht werden müsse.

Geplant sei auch das die Fraktionssitzungen in allen Teilen des Landkreises abgehalten werden, um nahe am Bürger und seinen Problemen zu sein, so der neue Fraktionschef. Um noch besser erreichbar zu sein, wird die Kreistagsfraktion zukünftig auch auf Facebook und Instagram vertreten sein.

Pressemeldung Freie Wähler Kreistagsfraktion

Kommentare