Wetteraussichten für diese Woche

Startet der Sommer in der Region jetzt durch?

Landkreis - Der Sommer kommt langsam in die Gänge. Bis zum Ende der Woche steigen die Temperaturen auf fast 30 Grad. Vereinzelt kommt es aber auch zu Schauern.

Von Franken bis zum Alpenrand wechseln sich Sonne und Wolken ab. Vereinzelt kommt es zu Regen, der am Nachmittag die Alpen erreicht. In der Nacht zum Dienstag an den Alpen noch zeitweise Regen, in den übrigen Regionen gering bewölkt oder klar. Nachts schwanken die Temperaturen zwischen sechs und elf Grad.

Am Dienstag wird es sonnig in Oberbayern.  Über Mittag und Nachmittag gebietsweise kompaktere Quellbewölkung. In der Nacht zum Mittwoch in Südbayern klar oder gering bewölkt. 

Aussichten für den Landkreis Rosenheim

Nachdem sich beim Wetter am Montag die Sonne durch die Wolken gekämpft hat, steht einem makellosen Himmel über Rosenheim nichts mehr im Wege. Am Montag treten Schauer auf. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Rosenheim von 21 Grad am Dienstag auf 27 Grad am Mittwoch. Am Montag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.

Aussichten für Landkreis Traunstein

Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Raum Traunstein von 20 Grad am Dienstag auf 26 Grad am Mittwoch an. Am Montag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.

Aussichten für die Landkreis Mühldorf und Altötting

 Während sich am Montag das Wetter noch teils bewölkt, teils freundlich zeigt, nimmt die Bewölkung in der Region Mühldorf nachfolgend insgesamt ab. Am Montag muss vereinzelt mit Schauern gerechnet werden. Die Tageshöchsttemperaturen steigen für die Region Mühldorf von 21 Grad am Dienstag auf 26 Grad am Mittwoch. Vor allem am Montag weht ein teilweise kräftiger Wind aus nordwestlicher Richtung.

Aussichten für das Berchtesgadener Land

Während sich am Montag das Wetter noch teils bewölkt, teils freundlich zeigt, nimmt die Bewölkung in der Region Bad Reichenhall nachfolgend insgesamt ab. Am Dienstag muss vereinzelt mit Schauern gerechnet werden, am Montag regnet es zeitweise. Es wird wärmer - die Temperaturen steigen im Berchtesgadener Land von 21 Grad am Montag auf 26 Grad am Mittwoch an.

bcs mit Material des DWD

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare