Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Das Wetter in der Region bis Freitag

Kommt nach den wärmeren Tagen das nächste Tief?

Landkreis - Auf die letzten Tage, in denen die Sonne noch ein wenig zu genießen war, folgen nun Regentage im Landkreis. Die Höchsttemperaturen werden vorraussichtlich bei 12 grad liegen

Am Nachmittag scheint in Rosenheim vereinzelt die Sonne und die Temperatur liegen zwischen 12 und 8 Grad. In den Regionen Berchtesgadener Land, Innsalzach und Chiemgau ist es zwar nicht ganz so warm, es bleibt jedoch trocken.

In der Nacht auf Donnerstag kommt es es in unseren Regionen zu Nebel und in höher gelegenen Orten  zu Frost. Vereinzelt kommt es zu Glätte. Gegen Mittag sollte der Nebel verschwunden sein und nur noch leichte Wolken bremsen die Sonne aus. Gegen Abend kommen mehr Wolken und bis in die Nacht wird es wahrscheinlich Regnen.

Der Regen von Donnerstag zieht sich in den Freitagmorgen. In der Region Berchtesgadener Land kommt es zu Schneefall, der den ganzen Tag anhalten wird. Im Chiemgau bleibt es trocken dennoch bewölkt ebenso wie in der Innsalzach Gegend. Im Landkreis Rosenheim wird der Regen gegen Mittag nachlassen und es sollten nur noch Wolken die Sicht zur Sonne versperren. Die Nacht von Freitag auf Samstag bleibt Regenlos mit Wolken am Himmel. Die Höchsttemperaturen bis Freitag liegen zwischen 0 und 12 Grad. Die genauen Temperaturvohersagen finden sie auf unseren Seiten unter Wetter.

Deutscher Wetterdienst/Wetter.com/DW

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare