Pressemitteilung Bayerische Oberlandbahn

Bauarbeiten der Deutschen Bahn: Hier fahren Busse statt Züge

Landkreis - Bauarbeiten der Deutschen Bahn bedeuten zwischen 27. Oktober und 4. November Änderungen des Fahrplans zwischen Rosenheim und Holzkirchen, sowie zwischen 28. und 31. Oktober München, Rosenheim und Salzburg.

Die Deutsche Bahn führt erneut Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen des Meridian mit sich bringen. Zwischen 27. Oktober und 4. November müssen Züge der Mangfalltalbahn (Holzkirchen – Rosenheim) zwischen Holzkirchen und Westerham in beide Richtungen entfallen und werden größtenteils durch Busse ersetzt. Die Strecke München – Rosenheim - Salzburg ist zwischen Prien am Chiemsee und Übersee zeitweise für den Zugverkehr gesperrt. Zwischen den genannten Stationen sowie zeitweise auch zwischen Übersee und Salzburg verkehren in beide Richtungen Busse im Schienenersatzverkehr.

Die Fahrzeiten auf dem Abschnitt Übersee – Salzburg wurden so angepasst, dass morgens ein zeitnaher Übergang Richtung München und nachmittags Richtung Salzburg möglich ist.

Der Meridian bietet wie gewohnt auf seiner Webseite (www.meridian-bob-brb.de) Sonderfahrpläne zum Download an, in der mobilen App „Meridian BOB BRB – Info & Tickets“ sind die Baumaßnahmen hinterlegt.

Pressemitteilung Bayerische Oberlandbahn

Rubriklistenbild: © sl

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT