Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Footloose – Das Musical“

Inklusionsveranstaltung in Immling: Arbeitskreis Inklusion lädt Menschen mit Behinderung ein

„Footloose - das Musical“
+
Die Vorbereitungen für „Footloose - das Musical“ laufen auf Hochtouren.

Rosenheim - Der Arbeitskreis Inklusion Rosenheim lädt alle Menschen mit Behinderung zusammen mit ihren Begleitpersonen und Freunden zur heurigen Inklusionsveranstaltung am 31. Juli um 15 Uhr nach Immling ein.

Die Meldung im Wortlaut

Mit „Footloose – Das Musical“ wartet das Immling Festival 2022 mit einem mitreißenden Kult-Programm aus den 80er Jahren für junge und junggebliebene Besucher auf. Kraftvoll und energiegeladen laufen die Vorbereitungen für „Footloose – Das Musical“. Rock`n`Roll? Rap? Oder doch lieber Gospel? Von allem etwas bietet das Tanzmusical der Akademie Immling unter der Leitung von Verena von Kerssenbrock, Lukas Gahabka, Constantin Siebert und Judith Seibert. 

Die Geschichte handelt von Ren McCormack, einem Jungen aus Boston. Im Kampf gegen spießbürgerliche Widerstände und in der Begegnung mit seiner ersten großen Liebe Ariel entflammt seine Leidenschaft für Musik und Tanz auf ungeahnte Weise. Und für die steht er unerbittlich ein. Mit kultigen Musik-Klassikern und dem unverwechselbaren 80er-Jahre Flair verspricht „Footloose – Das Musical“ einen Nachmittag, der zum Mitsteppen, Swingen und Summen einlädt und damit im wahrsten Sinne des Wortes: Bewegt. 

Footloose – Das Musical:

Bühnenfassung von DEAN PITCHFORD und WALTER BOBBIE

In englischer Sprache mit deutschen Dialogen und Übertiteln Kartenbestellungen wie in den Vorjahren beim Vorsitzenden des AK Inklusion – Hans Loy, Rapolden 2, 83134 Prutting unter E-Mail: hansloy@t-online.de oder Telefon 08036 – 7785 bzw. 01709578843 zum Preis von 15,00 €/p. Karte für Menschen mit Behinderung und den notwendigen Begleitpersonen. Weitere Karten können je nach Kategorie zum Preis von 24,00 € bzw. 30,00 € erworben werden.

Pressemitteilung AK Inklusion in Stadt und Landkreis Rosenheim

Kommentare