Ein Hoax geht um...!?

Rosenheim - Geschenkartikel sollen derzeit in Stadt und Landkreis Rosenheim verteilt werden - Geschenke, die Einbrecher anlocken. Was steckt dahinter? Eine Geschichte und die Wahrheit:

Wie rosenheim24.de durch eine Useranfrage mitbekam, sollen derzeit an vielen Orten (Tankstellen, Parkplätzen) kostenlose Schlüsselanhänger und kleine Schmucksachen für das Auto verteilt werden. In diesen Artikeln sei ein Chip verarbeitet. Mit diesem könnten Einbrecher orten, wann die "Beschenkten" zu Hause seien und wann nicht. Sollten diese das Haus verlassen, würden die Einbrecher die Gelegenheit nutzen, um einzusteigen. Bei den Einbrechern soll es sich um rumänische Kriminelle handeln.

Wenn Sie diese Geschichte jetzt geglaubt haben, dann vergessen Sie alles ganz schnell wieder: hier handelt es sich nämlich um einen Hoax – eine Ente. Eine Nachfrage beim Polizeipräsidium Oberbayern Süd klärte die Sache ganz schnell auf. In der Region und auch im Rest Deutschlands habe es keinen derartigen Fall tatsächlich gegeben, erklärt Polizeisprecher Andreas Guske. Hier handle es sich um eine Falschmeldung, die sich über das Internet verbreite.

kmr

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser