Vergewaltigung im Riedergarten und Schüler (18) erstochen

Die meistgelesenen Artikel im September

Rosenheim - rosenheim24.de hat die meistgelesenen Artikel des Monats zusammengefasst. Die ersten Plätze belegen die Ermittlungsgruppe im Fall der Vergewaltigung im Riedergarten und ein erstochener Schüler.

  1. Kripo richtet Ermittlungsgruppe ein und bittet weiter um Hinweise

Am frühen Sonntagmorgen, 8. September, hat eine Horr or-Tat für Schlagzeilen gesorgt: Im Riedergarten wurde ein junge Frau auf dem Heimweg vom Herbstfest brutal vergewaltigt. Die Ermittlungen laufen weiterhin auf Hochtouren.

2. Schüler (18) erstochen: In Gemeinde geht die Angst um - Bürgermeister: "War wie im Krieg"

Ein lebensbedrohlich verletzter Mann wurde am Donnerstagabend (19. September) in Karlskron/Neuburg-Schrobenhausen aufgefunden. In der Nacht erlag er im Krankenhaus seinen Verletzungen.

3.  Mit Auto in Baumgruppe gekracht: 20-Jähriger schwer verletzt

Auf der St2360 bei Prutting kam es Sonntagnachmittag (29. September) zu einem Verkehrsunfall. Ein 20-Jähriger wurde dabei schwer verletzt.

4. Opfer wil lkürlich ausgewählt - erste Maßkrugschlägerei auf der Wiesn

O'zapft is auf dem 186. Münchener Oktoberfest. Am zweiten Tag (21. September) stehen auf dem Münchner Oktoberfest die Schützen und Trachtler im Mittelpunkt. Inzwischen haben auch die Bundespolizei und Polizei Bilanz zum ersten Wiesntag gezogen.

5. Aubameyang-Ferrari  mit Aiblinger Kennzeichen: Was steckt dahinter?

Fußballstar Pierre-Emerick Aubameyang vom FC Arsenal scheint sich öfters mal was zu gönnen - so wie einen Drei-Millionen-Euro-Ferrari, mit dem er öfters in der Innenstadt von London unterwegs ist. Und das Auto hat doch tatsächlich ein Kennzeichen aus Bad Aibling, wie verschiedene Videos zeigen. Was steckt dahinter?

6. 21-Jährige a uf Heimweg von Herbstfest vergewaltigt

In den Morgenstunden des Sonntag, den 8. September, wurde eine 21-Jährige nach dem Besuch des Herbstfestes vergewaltigt.

7. Biker (58) stürzt auf A8 und stirbt: Fehlende Rettungsgasse bremst Einsatzkräfte aus

Auf der A8 zwischen Holzkirchen und Hofoldinger Forst ist es Dienstagabend (25. September) zu einem tödlichen Unfall gekommen. Für einen 58-jährigen Motorradfahrer aus München kam jede Hilfe zu spät.

8. Traurige Gewissheit: Spaziergänger finden Münchnerin tot im Wald bei Kirchseeon

Seit dem 31. August fehlte von Constanze G. jede Spur. Tagelang suchten Familie und Polizei nach der jungen Münchnerin. Am Donnerstagvormittag, den 12. September, dann die schreckliche Erkenntnis. Constance G. wurde von zwei Spaziergängern bei Kirchseeon tot aufgefunden.

9. Polizei erfasst Identitäten aller Herbstfest-Angestellten

Die Nachricht von der furchtbaren Vergewaltigung in der Nacht zum Sonntag, den 8. September, hat ganz Rosenheim fassungslos gemacht. Die eigens eingerichtete Ermittlungsgruppe "Park" sucht mit Hochdruck nach dem Täter. Im Rahmen der Ermittlungen wurden nun die Identitäten aller Angestellten und Betreiber des Herbstfestes Rosenheim erfasst.

10. Tragischer Lkw-Unfall in Bayern: Hochschwangere verliert ungeborenes Kind

Am Mittwochabend, 19.September, ereignete sich im Unterallgäu ein schrecklicher Unfall. Werdende Eltern schleuderten mit ihrem Kleinwagen frontal gegen einen Lkw. Trotz Not-Operation und Kaiserschnitt verstarb ihr Baby im Krankenhaus.

Unser Dank gilt unseren vielen fleißigen Lesern, die uns im Oktober 2019 knapp 13,9 Millionen Besuche beschert haben.

red

Rubriklistenbild: © mw/dpa (Montage); NEWS5 (Montage)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT