Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Sturmwarndienst am Simssee geht in Winterpause

Landkreis - Der Sturmwarndienst am Simssee wird über den Winter eingestellt, teilt nun das Landratsamt Rosenheim mit.

Am 31. Oktober wird am Simssee der Sturmwarndienst eingestellt. Wie das Sachgebiet Öffentliche Sicherheit und Ordnung im Landratsamt Rosenheim mitteilt, wird die optische Sturmwarnung am 1. April kommenden Jahres wieder in Betrieb genommen.

Pressemeldung des Landratsamtes Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture-alliance / dpa/dpaweb

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT