Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Top-Angebote der Woche bei Prechtl

Frische Miesmuscheln aus der Nordsee und Herrmannsdorfer Rohmilchkäse

Prechtl teaserbild
+
Miesmuscheln und leckerer Käse.

Miesmuscheln sind eine echte Delikatesse. Nicht umsonst nennt man sie die Auster des kleinen Mannes. Doch auch der Hermannsdorfer Käse überzeugt mit einzigartigem Geschmack. Schon probiert?

Bei Prechtl gibt es diese Woche frische Miesmuscheln aus der deutschen Nordsee. Gereifter Käse aus der Rohmilchkäserei Hubert Stadler.

Herkunft und Geschmack der Miesmuschel

In den Gezeitenzonen der Nordsee fühlt sich die Miesmuschel besonders wohl. Hier wird sie auch auf Muschelbänken kultiviert. Sie gedeiht prächtig im Deutschen Wattenmeer in der Brandung vor Sylt, Juist und Jadebusen. Ihr Aroma ist einzigartig.

Ein cremig-salziger, leicht mineralischer Geschmack mit einem angenehmen Meeresaroma zeichnet die MSC-zertifizierten Muscheln aus.

„Cozze alla Prechtl“ - Muscheln in Tomaten-Weißweinsauce

Überraschen Sie sich und Ihre Gäste mit diesem Rezeptvorschlag. Sie werden begeistert sein.

Zutaten für 2-3 Personen:

Muscheln sind gute Eiweißlieferanten.
  • 2kg frische Miesmuscheln
  • 800g ganze Tomaten geschält (aus der Dose)
  • 1 kleiner Lauch
  • 2 mittelgroße Karotten
  • 1/4 Sellerie oder/und eine Petersilienwurzel
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 5 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Flasche 0,75l Ital. Weißwein trocken
  • 1 EL Meersalz gemahlen
  • 2 EL Zucker
  • 1 TL Pfeffer gemahlen
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 TL Oregano (getrocknet oder frisch)
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL Thymian (getrocknet oder frisch)

Weitere Top-Angebote der Woche

„Cozze alla Prechtl“

Zubereitung in 10 Schritten:

  • 1. Zwiebeln, Knoblauch, Suppengrün und Petersilie kleinschneiden
  • 2. Zwiebeln und Knoblauch in einen großen Topf geben und in Olivenöl leicht anschwitzen
  • 3. Tomatenmark in den Topf geben und mit dem restlichen Gemüse kurz scharf anbraten
  • 4. Das Gemüse mit Weißwein ablöschen
  • 5. Den Sud unter Zugabe der Tomaten reduzieren
  • 6. Gewürze hinzugeben und bei niedriger Hitze zwischen 30 und 45 Minuten köcheln lassen
  • 7. Muscheln gründlich unter kaltem Wasser abspülen und kaputte Muscheln dabei aussortieren
  • 8. Für eine klare Brühe den Sud durch einen Sieb filtern
  • 9. Muscheln hinzugeben und auf einer hohen Stufe zwischen 5-7 Minuten bei geschlossenem Deckel garen
  • 10. In einer großen Schale anrichten und mit frischem Weißbrot servieren.

Hermannsdorfer Käse

Hier reifen die Käselaibe.

We die anderen Werkstätten auch, befindet sich die verpachtete Käserei von Hubert Stadler, in der Nordscheune. Der gelernte Käsemeister Hubert Stadler setzt auf Regionalität und Bioqualität. Seine Milch bezieht der Käsemeister von Bio-Bauern aus dem benachbarten Antersberg. So ist die Milch immer frisch und wird auf kürzestem Weg an die Käserei geliefert.

In diesen Kupferkessel fließt die Milch.

Unbehandelt fließt sie in den kupfernen Käsekessel. Dort wird sie mit viel Fingerspitzengefühl, Können und Erfahrung in besten Bio-Rohmilchkäse verwandelt.

Das Geheimnis des Käses ist die Milch

Milch macht müde Männer munter - aber nur die frische. (symbolbild)

Der Geschmack und die Qualität des Käses sind abhängig von der Reinheit der verarbeiteten Milch. Bei einem hochwertigen Käse stammt sie von gesunden Tieren aus artgerechter Haltung: Das ist das Wichtigste überhaupt.

Diese Kühe geben zwar im Durchschnitt deutlich weniger Milch als ihre Artgenossinnen aus der Massentierhaltung, dafür ist ihre Milch aber auch hochwertiger Qualität.

Der Käsemeister Hubert Stadler kennt das Geheimnis des Käsemachens.

Für den Käsermeister Hubert Stadler, dessen elterlicher Hof zu den Herrmannsdorfer Milchlieferanten der ersten Stunde gehört, ist die Milch deshalb das A und O. Da er in ständigem Kontakt mit seinen Milch-Bauern steht, weiß er: In Puncto Fütterung und Tierhaltung sind sie zuverlässig.

Alle Angebote der Woche

Märkte und Öffnungszeiten

Prechtl Raubling:

  • Markt: Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr

Prechtl Brannenburg:

  • Markt: Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 7.30 - 20.00 Uhr

Prechtl Bad Aibling:

  • Markt: Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
    und Sonntag: 7.30 - 10.30 Uhr

Prechtl Bad Feilnbach:

  • Markt: Montag - Samstag: 8.00 - 20.00 Uhr
  • Bäckerei: Montag - Samstag: 6.30 - 20.00 Uhr
    und Sonntag: 7.30 - 17.30 Uhr

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.