Veranstaltungstipps für den 29. September

Was ist am Wochenende in der Region los?

Landkreise - Sie haben noch keine Ideen für Ausflüge am Wochenende? Mit unseren Veranstaltungstipps fällt Ihnen die Planung bestimmt leichter:

Sonntag, 29. September

Rosenheim

Dorf- und Höhlenmuseum in Frasdorf

Zeit: 16 bis 18 Uhr

Location: Altes Schulhaus Frasdorf, 83112 Frasdorf

Information: Das Karstgebiet Laubenstein liegt zwischen Hochries, Spitzstein und Laubenstein in den westlichen Chiemgauer Alpen.

Zwei große und viele kleinere Höhlen sowie zahlreiche Dolinen, Ponore, Karrenfelder und das Grubalm-Polje befinden sich dort.

Das Museum zeigt Fotos, Pläne, Modelle, Höhlenfunde, Videofilme; berichtet von Geologie, Höhlenerforschung, Flora und Fauna, Höhlenrettung, Umweltschutz, Almwirtschaft.

Veranstalter: Heimat- und Kulturverein Frasdorf, Blumenweg 5, 83112 Frasdorf
Kontakt: Homepage (www.hukv-frasdorf.de) und Telefon +49 (0)8052-4704

Charivari-Frühschoppen

Zeit: 11 bis 14 Uhr

Location: Bräustüberl Maxlrain, Stachöder Weg 2, 83104 Tuntenhausen

Information: 

Für Freunde der Volksmusik und dem Besonderen immer wieder spannend!

Viele interessante Musiker kommen im Biergarten des Bräustüberls Maxlrain auf der Bühne zusammen und begeistern die Zuhörer mit ihrer Kunst. Dabei steht der Spaß und die Freude immer im Vordergrund und die Musiker binden das anwesende Publikum auch gerne mit ein.

Das gesamte Programm wird live in Radio Charivari übertragen und vor Ort durch die Mitarbeiter des Senders moderiert. So können die Gäste vor Ort erleben wie eine Live-Sendung entsteht oder andererseits auch das Geschehen von zu Hause verfolgen.

Selbstverständlich gehen alle Beteiligten davon aus, dass der Frühschoppen bei gutem Wetter im Biergarten stattfinden kann. Sollte es der Wettergott doch nicht so gut mit uns meinen ist das auch kein Problem, denn dann wird die Veranstaltung in den Saals des Bräustüberls verlegt.

Und für alle Gäste, die nicht selbst nach Maxlrain fahren wollen, steht ein kostenfreier Transfer mit dem Moor-Express ab dem Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3 in Bad Aibling zur Verfügung. Los geht’s um 10.00 Uhr und zurück wieder um 13.45 Uhr.

Veranstalter: Radio Charivari, 83022 Rosenheim

Kontakt: E-Mail (info@maxlrainer-braeustueberl.de), Homepage (www.maxlrainer-braeustueberl.de) und  Telefon +49 (0)8061 92422

Chiemgau

Fahrt mit der Lokalbahn LEO

Location: Bahnhof Obing - Bahnhof Bad Endorf, Bahnhofstraße 19, 83119 Obing

Information: Fahrplan-Infos:

www.chiemgauer-lokalbahn.com

Hier finden Sie auch weitere Termine sowie Infos rund um die Strecke und zu den Dampfzug-Sonderfahrten der LEO.

Veranstalter: Chiemgauer Lokalbahn GmbH & Co KG, An der Bahn 2, 83119 Obing

Kontakt: Homepage (www.chiemgauer-lokalbahn.com)

Erntedankgottesdienst in Rottau

Zeit: Beginn um 8.45 Uhr

Location: Pfarrkirche St. Michael Rottau, Kirchplatz 1, 83224 Rottau

Information: Mit anschließender Prozession durch den Ort.

Veranstalter: Pfarrei St. Michael Rottau, Holzweg 25, 83224 Rottau

Kontakt: Telefon +49 (0)8641 2688

Berchtesgadener Land

Standkonzert mit der Musikkapelle Marzoll

Zeit: 10 bis 11.30 Uhr

Location: Schlossberghof, Schloßberg 5, 83435 Bad Reichenhall

Kontakt: Homepage (www.schlossberghof.de) und Telefon 08651 70050

Innsalzach

Altöttinger Kirta

Location: Dultplatz, Traunsteiner Straße, 84503 Altötting

Information: Rund um den Kirtaweiher wird der Festplatz gestaltet. Kleine dekorierte Festzelte, Fieranten sowie Schausteller vervollständigen ein herbstlich, ländliches Fest in überschaubarer Größe. Verkaufsoffener Sonntag und CityCARD-Aktionen ergänzen die Aktivititäten rund um die Kirta.

Veranstalter: Altöttinger Wirtschaftsverband e.V., 84503 Altötting
Kontakt: E-Mail (info@wirtschaft-altoetting.de) und Homepage (www.wirtschaft-altoetting.de)

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Die Redaktion

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT