VERANSTALTUNGSTIPPS FÜR 20. UND 21. JANUAR

Was ist los am Wochenende in der Region?

Landkreise - Ihr habt noch keine Ideen für Ausflüge am Wochenende? Mit unseren Veranstaltungstipps fällt euch die Planung bestimmt leichter:

Samstag, 20. Januar


Gildeball in Prien

Location: König Ludwig Saal (ehem. Großer Kursaal), Stauden 3, 83209 Prien am Chiemsee

Zeit: ab 19 Uhr

Info: Ein Höhepunkt im Priener Fasching ist der beliebte Gildeball mit vielen Gastgilden aus der näheren und weiteren Umgebung im König Ludwig Saal.

Veranstalter: Prienarria e.V. , Karten erhältlich bei Orthopädie Voggenauer, Seestr. 11, Tel. 08051 1218

Klavierabend in Stephanskirchen

Location: Gasthaus Antretter, Schömeringer Straße 19, 83071 Stephanskirchen

Zeit: 19 - 21.30 Uhr

Info: Klavierabend mit Thomas Schuch; Werke von Schubert, Chopin, Ravel u. Rachmaninoff

Karten an der Abendkasse oder Reservierung unter kartenreservierung@thomasschuch.de

Maskiertes Weiber- und Dirndlkranzl in Frasdorf

Location: Lamstoahalle Frasdorf, Hauptstraße 30a, 83112 Frasdorf

Zeit: ab 20 Uhr

Info: Vom Trachtenverein Frasdorf mit de "Erlbacher",die Prinzengarde hat sich angesagt und die Einlage wird bestimmt sehr lustig!

Rock Circus - "Heavy Rock Coversongs" in Bad Reichenhall

Location: Magazin 4, Alte Saline 12, 83435 Bad Reichenhall

Zeit: ab 20 Uhr

Info: Boxentürme bis an die Zimmerdecke, Ohrstöpsel-Ausgabe für weniger hartgesottene Rockfans, schulterlange Haare, Nietenhosen und Lederjacken – all das kann man bei einem Konzert von Rockcircus hautnah erleben. Mit Hardrock-Klassikern aus vier Jahrzehnten liefert die Formation eine Show der Extraklasse für Augen und Ohren. 

Ein kurzer Blick auf die Setlist der bayerisch-salzburgischen Band offenbart Lieblingshits ganzer Hardrock-Generationen: u.a. „Perfect Strangers“ (Deep Purple), „Holy Diver“ (Dio), „Jump“ (Van Halen), „Still of the Night“ (Whitesnake)…

Ein Muss für alle, die auf echte Heavy-Rock-Kracher stehen!

Faschingshochzeit Niesgau/Truchtlaching

Location: Misthaufen Huberhof Niesgau 5 83376 Truchtlaching

Zeit: ab 14 Uhr

Info: Es laden ein Adelgunde Schmaizla vo Brislweißling & Weinbert Vernatsch aus Saufgai auf örtlichen Misthaufen beim Huberhof in Niesgau 5, Truchtlaching.

14 Uhr: Glühweinempfang; 15 Uhr: Trauung durch Pfarrer Weinmeier; anschießend Hochzeitsfeier mit Tanz und Wein

Aufgspielt wird von den Berchtesgadener Buam

Kartenvorverkauf: EDEKA Holzner Truchtlaching, Traudis Dorfladen Seeon, Friesur Wiendl Altenmarkt (Restkarten bei Veranstaltung) Einlass ab 18 Jahren | Aus is um 0 Uhr

Wir bitten, während der der Trauung von Beileidsbekundungen abzusehen.

15,00 € Eintritt/Person, inkl. Kaffee und Kuchen

Lumpenball in Garching

Location: Alte Turnhalle, Turnstr. 7, 84518 Garching

Zeit: ab 20 Uhr

Info: Auf gehts zum Lumpenball (maskierter Faschingsball) mit der Kultband „T O P S I S“ in Garching/Alz. Barbetrieb mit „Happy Hour“ von 20 bis 21 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Kartenvorverkauf unter Tel. 08634/624 98 61.

Lange Sauna- und Thermennacht in Bad Endorf

Location: Chiemgau Thermen, Ströbinger Str. 18a, 83093 Bad Endorf

Zeit: 18 - 23 Uhr

Sonntag, 21. Januar


10. Kulturherbst Feldkirchen-Westerham - Stefan Kröll - Gruam - Bayern von unten!

Location: Kultur- und Sportzentrum (KuS) Feldkirchen-Westerham, Karl-Weigl Platz 1-4, 83620 Feldkirchen-Westerham

Zeit: 18 - 21 Uhr, Einlass ab 17 Uhr

Info: Die Veranstaltung wurde vom 12.11.2017 auf den 21.01.2018 verschhoben! Die bereits gekauften Karten haben am neuen Termin Gültigkeit!

Spannend plaudert Stefan Kröll in schönstem, den Ohren schmeichelndem Oberbairisch über Geheimnisse, Mythen und Aberglauben im Freistaat. Schnell hängt ihm das Publikum an den Lippen, um unvermutet aus der heilen Welt heraus in eine „waxe Gschicht“ von anno dazumal oder in eine verruchte Anekdote katapultiert zu werden.

Aber keine Angst: Stefan Kröll bringt das Publikum immer wieder heil ins „Hier und Jetzt“ zurück und schlägt dabei so ungewohnte wie spannende Brücken. So treffen Hexenverbrennungen und die BILD - Zeitung ebenso aufeinander wie Schillers „Räuber“ und der "Boarisch Hiasl".

Nie anklagend trotzig oder unter der Gürtellinie provozierend, sondern immer charmant witzig und saukomisch wirft Kröll gewohnte Denkmuster über den Haufen, öffnet die Sicht auf neue Perspektiven und lässt dabei der Faszination an Abgründen oder der Gier nach geheimem Wissen viel Raum.

VVK 19,-€ AK 20,-€

Modelleisenbahnbörse in Waging

Location: Strandkurhaus, Am See 1, 83329 Waging a. See

Zeit: 9.30 - 13.30 Uhr

Info: Im Saal des Strandkurhauses Waging werden alle erdenklichen Artikel rund um die Modelleisenbahn nahezu aller Spurweiten und Systeme angeboten. Ein Testgleis zum Ausprobieren von Lokomotiven ist ebenso vorhanden wie eine kleine Werkstätte, wo einfache Reparaturen an Loks und Wagen gegen eine Spende und die Materialkosten ausgeführt werden können. Im Angebot sind von privaten und gewerblichen Händlern neben Lokomotiven und Wagen auch Gleise, Weichen, Modell-Häuser, Automodelle und sonstiges Zubehör für die Modelleisenbahn. Selbstverständlich gibt es auch jede Menge Gelegenheit zum Fachsimpeln. Der Einlass beginnt um 9.30 Uhr und die Ausstellung ist bis 13.30 Uhr geöffnet.

Ritter'Gschichten - Faschingsshow in Rosenheim

Location: TAM-OST Theater am Markt e.V., Chiemseestr. 31, 83022 Rosenheim

Zeit: 20 - 23 Uhr

Info: Diese Show erzählt, wie drei Herren zum Ritter geschlagen, mit drei „Prinzessinnen“ vermählt und gleich nach der Trauung auf den Kreuzzug geschickt werden. Sie kommen zwar nicht weit, aber die verlassenen „Bräute“ bestehen auf der Hochzeitsnacht und reisen auch ins Heilige Land. Was den Herren Rittern und ihren „Damen Bräute“ auf ihren sehr unterschiedlichen Reisen passiert, ist bei schrägen Songs, heißen Tänzen, Travestie und witzigen Sketchen mitzuerleben. 

Im Ensemble TAM-OST singen, spielen und tanzen: Theresa Doff, Monique Nägele, Sabine Riedl, Gabriela Schmidt, Ninette Sellmair, Gabi Tachakor, Laura Tognolo, Andreas Altmaier, Andi Kulot, Christian Reitinger und Gerhard Sellmair. Regie hat wieder Hans Anker, Daniela Mayer und Hermann Hager sind für die Choreografie der schmissigen Tänze zuständig. 

Einlass: 19 Uhr, Beginn ca. 20 Uhr Eintritt: 21,- € für die Show Reservierungen über 08031-234 180 oder www.tam-ost.de

Burghauser Hochzeitsmesse

Location: Stadtsaal, Stadtplatz 108, 84489 Burghausen

Zeit: ab 10 Uhr

Info: Modenschau: 11 Uhr, 13 Uhr und 15 Uhr

Rubriklistenbild: © red

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT