Wetterprognose für die Region

Geht dem Sommer am Wochenende die Puste aus?

+
Sonnenblumenfeld
  • schließen

Landkreis - Ein angenehmes Wochenende steht Einwohnern der Region in Sachen Wetter bevor. Aber auch Gewitter sind vereinzelt möglich.

Der Sommer 2018 wird in die Geschichtsbücher eingehen - und das, obwohl er noch gar nicht richtig vorbei ist. "So einen Sommer hatten wir in Sachen Dürre und Trockenheit noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1881", erklärt Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Portal wetter.net. "Dieser Rekord ist allerdings für Natur und Landwirtschaft weniger schön."

Momentan schaut es aber so aus, als würde der August eher mit mäßigen Temperaturen enden. "In den höheren Lagen der Alpen könnte es dann sogar die ersten Schneeflocken der neuen Saison 2018/2019 geben", sagt Dominik Jung. "Aber: Ein Ende der großen Dürre ist trotzdem noch immer nicht in Sicht. Es könnte zwar deutlich kälter werden, aber nicht nasser."

Am Abend auch Gewitter möglich

Bevor die Temperaturen möglicherweise abkühlen, geht es erstmal in ein freundliches und warmes Wochenende, berichtet der Deutsche Wetterdienst. "Bevor gegen Abend von Westen her eine Kaltfront auf Bayern übergreift, bestimmt nochmals sehr warme und relativ trockene Luft das Wetter", heißt es. Die Höchstwerte erreichen zwischen 24 und 29 Grad Celsius.

Am Freitagabend bis in die Nacht zum Samstag sind von Franken bis Schwaben vereinzelte starke Gewitter möglich. Dabei kann es lokal Starkregen mit bis zu 25 Litern pro Quadratmeter, kleinkörnigen Hagel und stürmische Böen um 70 Kilometer pro Stunde geben.

So geht es in den nächsten Tagen weiter:

  • Freitag: 23 bis 33 Grad, aus Westen Wolken und Schauer oder Gewitter, nach Osten erst sonnig und am heißesten, später auch dort Schauer und Gewitter möglich
  • Samstag: 24 bis 30 Grad, vielfach freundlich und trocken, im Südosten einzelne Schauer und Gewitter
  • Sonntag: 25 bis 31 Grad, meist sonnig und trocken
  • Montag: 24 bis 32 Grad, mal Sonne, mal Wolken, im Norden einzelne Schauer
  • Dienstag: 24 bis 30 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum Schauer
  • Mittwoch: 24 bis 31 Grad, wechselnd bewölkt aber weitgehend trocken, nur im Norden Schauer möglich
  • Donnerstag: 23 bis 31 Grad, mal Sonne, mal Wolken kurze Gewitter möglich
  • Freitag: 17 bis 30 Grad, im Norden schon deutlich kälter, im Süden hält sich noch die Wärmer, vielfach ist es wolkig, aber trocken
  • Samstag: 15 bis 23 Grad, Mix aus Sonne und Wolken, kaum Schauer, deutlich frischer
  • Sonntag: 17 bis 25 Grad, mal Sonne, mal Wolken, weitgehend trocken

Das Wetter in Ihrer Region:

  • Aussichten für Rosenheim: Am Freitag ist es noch sonnig. Die Bewölkung nimmt im weiteren Verlauf aber zu. Samstag und Sonntag können Gewitter auftreten. Die Hitze schwächt sich ab: Von 31 Grad Celsius am Freitag gehen die Höchstwerte auf 26 Grad Celsius am Sonntag zurück.
  • Aussichten für Traunstein: Freitag scheint zunächst noch die Sonne, bevor Wolken am Himmel auftauchen. Samstag und Sonntag sind Gewitter möglich. Die Hitze schwächt ab: Bis Sonntag gehen die Tagestemperaturen auf 25 Grad Celsius zurück.
  • Aussichten für Altötting: Während sich das Wetter am Freitag noch sonnig zeigt, nimmt die Bewölkung nachfolgend zu. Dabei treten Samstag und Sonntag Gewitter auf. Die Temperaturen erreichen Werte um 30 Grad Celsius. Samstag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.
  • Aussichten für Mühldorf: Während Freitag noch die Sonne scheint, wird es im Laufe des Tages bewölkter. Sonntag kann es zu Gewittern kommen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei etwa 30 Grad Celsius. Samstag weht ein teilweise böig auffrischender Wind aus nordwestlicher Richtung.
  • Aussichten für Bad Aibling: Freitag ist es noch sonnig. Die Wolken nehmen im weiteren Verlauf aber zu. Samstag und Sonntag können Gewitter auftreten. Die Hitze schwächt sich ab: Von 31 Grad Celsius am Freitag gehen die Höchstwerte auf 26 Grad Celsius am Sonntag zurück.
  • Aussichten für Wasserburg: Während sich das Wetter am Freitag noch sonnig zeigt, nimmt die Bewölkung nachfolgend zu. Dabei treten Samstag und Sonntag Gewitter auf. Die Tageshöchsttemperaturen gehen von 31 Grad Celsius am Freitag auf 26 Grad Celsius am Sonntag zurück.
  • Weitere Details zum Wetter in Ihrer Region finden Sie hier.

ksl

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT