Wetter in der Region

Fast 20 Grad: Gleich vier Orte in Region mit Temperatur-Rekorden

  • schließen

Landkreis - Der "Föhnsturm" im Dezember sorgt derzeit für Temperaturrekorde. Am Dienstag war es in der Region für Mitte Dezember besonders warm. Gleich an vier Orten wurden absolute Rekordwerte gemessen.

Die Top-Werte im Überblick:

  • Chieming (Landkreis Traunstein): 18,5 Grad, 14 Uhr
  • Kiefersfelden (Landkreis Rosenheim): 18,5 Grad, 14 Uhr
  • Amerang/Pfaffing (Landkreis Rosenheim): 17,7 Grad, 13.40 Uhr
  • Trostberg (Landkreis Traunstein): 17,2 Grad, 14.30 Uhr

Chieming und Kiefersfelden auf Platz zwei

Mit den gemessenen 18,5 Grad lagen Chieming und Kiefersfelden auf dem zweiten "Tabellenplatz". Nur in Sigmarszell am Bodensee war es mit 18,7 Grad minimal wärmer. Amerang/Pfaffing landete mit 17,7 Grad auf Rang sechs, Trostberg mit 17,2 Grad immerhin noch auf Platz neun. Die komplette Übersicht gibt es HIER zum Ansehen.

Zum Vergleich: Am Dienstag gab es in Palma de Mallorca, der Hauptstadt der beliebten Baleareninsel, lediglich 17 Grad sowie viele Wolken und Regen. Damit war es in der Region sogar wärmer und deutlich angenehmer als im Mittelmeerraum.

Dass es derzeit für die Jahreszeit viel zu warm ist, sieht auch ein Wetterexperte so. "(...) Bisher ist der Monat Dezember bereits zwei Grad wärmer als im langjährigen Durchschnitt. Das dürfte sich in den kommenden Tagen weiter erhöhen. Richtung Wochenende ist der Monat dann wahrscheinlich gut 3 Grad zu warm. Weiße Weihnachten sind definitiv vom Tisch", erklärte Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterportal wetter.net (www.wetter.net).

Die weiteren Aussichten:

Nach Weihnachten geht es ebenfalls erstmal mild weiter, dann aber mit einem leichten Abwärtstrend. "Der ist allerdings schon so oft in den Wetterkarten zu sehen gewesen und hat sich dann immer wieder zerschlagen. Daher müssen wir das mit Vorsicht genießen", so Jung weiter.

Landkreis Rosenheim: Nach einem Mittwoch mit Wolken und Sonne steht beim Wetter für Rosenheim einem sonnenreichen Donnerstag nichts mehr im Wege. Dabei muss am Freitag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Tageshöchsttemperaturen liegen für Rosenheim bei etwa 13 Grad. Am Freitag weht ein teilweise kräftiger Wind aus östlicher Richtung (Wetter Rosenheim).

Landkreis Traunstein: In den nächsten Tagen präsentiert sich das Wetter unterschiedlich bewölkt. Vor allem am Freitag zeigt sich aber für längere Zeit die Sonne. Dagegen muss am Freitag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Temperaturen steigen im Raum Mühldorf an: von 8 Grad am Donnerstag auf 12 Grad am Freitag (Wetter Traunstein).

Landkreis Berchtesgadener Land: Mal Wolken, mal Sonne - mit beidem ist in den nächsten Tagen beim Wetter in der Region Bad Reichenhall zu rechnen. Vor allem am Freitag zeigt sich das Wetter im Raum Bad Reichenhall vielfach sonnig. Dagegen muss am Freitag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Temperaturen erreichen in der Region Bad Reichenhall Werte um 11 Grad (Wetter Bad Reichenhall).

Landkreise Mühldorf und Altötting: In den nächsten Tagen präsentiert sich das Wetter unterschiedlich bewölkt. Vor allem am Freitag zeigt sich aber für längere Zeit die Sonne. Dagegen muss am Freitag mit etwas Regen gerechnet werden. Die Temperaturen steigen im Raum Mühldorf an: von 8 Grad am Donnerstag auf 12 Grad am Freitag.

mw

Rubriklistenbild: © dpa (Montage)

Zurück zur Übersicht: Landkreis Rosenheim

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT