#schnee24

Das sind Eure Schnee- und Winterbilder!

+

Landkreis - Lange mussten Skifahrer und Rodelfans in diesem Winter warten - doch nun ist er endlich da, der von vielen heiß ersehnte Schnee! Viele halten ihre Eindrücke auch immer mit Kamera und Smartphone fest!

Schnee- und Winterbilder unserer User

Winter in Sachrang und Inzell am Sonntag © ​Anneliese Schneider aus Frasdorf
Blick auf den Watzmann im Berchtesgadener Land © Nadja Weih
Miesbach am Sonntagmittag © Vanessa Schallmoser
In Ainring hatten dieser Garten-Buddha eine winterliche Haube. © Alfred Wehner
Pudelwohl fühlte sich dieser Hund im Schnee. © Elke Killi
 © Andreas Machl
 © Kathrin John
 © Kathrin John
 © Kathrin John
 © Kathrin John
Sonntagnachmittag in Aign © Anni Höß
Reifinger See in Grassau © privat
Reifinger See in Grassau © privat
Reifinger See in Grassau © privat
"Meine Enkelkinder Florian und Lukas sowie Tobias der Sohn meines Neffen haben heute Sonntag den ganzen Tag mit Schnee schaufeln und graben verbracht. Ein toller Schneetag!" © Georg Ortner
Winter in Sachrang und Inzell am Sonntag © ​Anneliese Schneider aus Frasdorf
Winter in Sachrang und Inzell am Sonntag © ​Anneliese Schneider aus Frasdorf
Winter in Sachrang und Inzell am Sonntag © ​Anneliese Schneider aus Frasdorf
Winter in Sachrang und Inzell am Sonntag © ​Anneliese Schneider aus Frasdorf
Winter in Sachrang und Inzell am Sonntag © ​Anneliese Schneider aus Frasdorf
Ein verschneites Plätzchen in Vilsbiburg © Justin Waxenberger
 © Ruth Willinger
 © Ruth Willinger
 © Ruth Willinger
 © Gwisdorf Denise
Aufgenommen in Pfarrkirchen an der Rott © Maximilian David
Die Schneekatzen von Familie Schuch © Ingrid Schuch
Die Schneekatzen von Familie Schuch © Ingrid Schuch
Bilder aus Flintsbach © Evelyn Rudnik
Bilder aus Flintsbach © Evelyn Rudnik
Bilder aus Flintsbach © Evelyn Rudnik
Bilder aus Flintsbach © Evelyn Rudnik
 © Carolin Mallok
 © User Foto
 © Anja Tepper
 © Jelena Pavlovic
Der Winter in Ranhartstetten (Achenmühle) © Bine Beer
Der Winter in Ranhartstetten (Achenmühle) © Bine Beer
 © Karin Marquart
 © Sebastian Jakob
 © Peter Kühner
 © Thomas Schmidt
 © Manu Gröschl
 © Andi Haranska
https://www.facebook.com/Photoschmiede-364694520376240/ © Michael Kaiser
https://www.facebook.com/Photoschmiede-364694520376240/ © Michael Kaiser
 © Andrea Kretschmann
Wöhrsee Burghausen © Ines Gahlert
Wöhrsee Burghausen © Ines Gahlert
Wöhrsee Burghausen © Ines Gahlert
Wöhrsee Burghausen © Ines Gahlert
 © Edi Step
Timi aus Oberornau © Magdalena Emmerl
 © Pezi Hai
 © Andreas Koller
 © Ramiro Iglesias
Abtsdorfer See bei Laufen © Kevin Lehnert
 © Claudia Titze
 © Verena Wagner
 © Manu Gröschl
Winter in Mühldorf © Marita Pucknat
 © Maria Halfinger
Präparieren der Startbahn für die Motorsegler mit Ski am Flugplatz Unterwössen © Thomas Ager
Schnee in Schnee © Dine Soginet
Von vielen Leuten der lang ersehnte Winter ist endlich eingetroffen. Der Samerberg erstrahlt dank eines Frisch gefallenen Schnee wie in einer Märchenlandschaft. Unsere aktuelle Aufnahme zeigt einen Blick auf den Hauptort Törwang und auf die Hochries im Licht der strahlenden Sonne. © Rainer Nitzsche
Blick von Endorf nach Tulling im Landkreis Ebersberg. © Dana Guggenberger
 © Kathrin John
 © Kathrin John
Winter in Prien © Barbara
 © User Foto
Schneebilder am Sonntag in Rechtmehring © Marie Priller
Schneebilder am Sonntag in Rechtmehring © Marie Priller
Das Foto wurde in der Kendelmühlfilze Grassau-Chiemgau mit Hintergrund Hochgern heute aufgenommen. © Franz Kunert
Auch kleine Hunde lieben den Schnee © Anton Pöschl
Auch kleine Hunde lieben den Schnee © Anton Pöschl
"Snowdog" (Schwarzer Hund) © Sandy Ringwald
Königsee in schönau am jenner (Landschaft) © Peter Kühner
Schäferhund © Sonja Rohner
 © User Foto
 © User Foto
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
 © User Foto
Tischlein Deck dich am 18.01.2016 in Rosenheim © Hundseder Helmut
Gestern Abend eingefangen in Mühldorf das Wasserschlössl auf Nacht. © Richard Dresel
Schöne Bilder von Melanies Hund. © Melanie Bräuer
Schöne Bilder von Melanies Hund. © Melanie Bräuer
Schöne Bilder von Melanies Hund. © Melanie Bräuer
Schöne Bilder von Melanies Hund. © Melanie Bräuer
Moni Sewald © Am Mangfalldamm Rosenheim
Moni Sewald © Am Mangfalldamm Rosenheim
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
 © Helmut Hundseder
Nele in Aktion © Andrea Ziesche
Hund Jule © Andrea Ziesche
Foto von Melly © User Foto
Zwergspitz Kennedy im Schnee © User Foto
 © User Foto
 © User Foto
 © Anneliese Schmedding aus Albaching
keep cool and smile © User Foto
"Unsere Kinder nach ihrer Schneeballschlacht! Schöne Grüße aus Mettenheim." © User Foto
User Foto © 
 © User Foto
Bild aus Reit im Winkel © User Foto
 © User Foto

Winter-Video von einem Rosenheim24 User:


Weitere Bilder veröffentlichen wir Montagvormittag! Wir sagen ein herzliches "Vergelt's Gott" für die vielen Einsendungen!

Schickt uns eure Winterfotos:

Ist euch in diesen Tagen auch ein besonders schöner Schnappschuss gelungen? Dann schickt uns eure Schnee- und Winterfotos - egal auf welchem Kanal! Wir veröffentlichen eure Fotos dann in einer Fotostrecke!

Ihr könnt die Fotos entweder per Mail an redaktion@ovb24.de, via PN auf unseren Facebook-Seiten, via Instagram (postet das Bild einfach mit #schnee24) oder auch per WhatsApp (Tel. 0162 / 285 2300) schicken. Wir freuen uns über alle Fotos!

So gelingen besonders schöne Schneefotos:

Eindrucksvolle Fotos von Schnee und Eis gelingen nur mit den richtigen Einstellungen. Denn das viele Weiß kann die Belichtungsautomatik der Kameras in die Irre führen. Darauf weist Constanze Clauß vom Photoindustrie-Verband hin. Die Expertin empfiehlt daher eine sogenannte Belichtungsreihe, also mehrere Aufnahmen mit unterschiedlichen Einstellungen: "Da ist dann auf jeden Fall was dabei." Viele aktuelle Kameras haben für Winterfotos einen Schneemodus, der automatisch mehrere Aufnahmen anfertigt und zu einem Bild zusammenfügt.

Neben der Belichtung sollten Fotografen bei Aufnahmen in Schnee und Eis auch auf den Weißabgleich und den ISO-Wert achten. Denn auch hier kommt die Automatik womöglich nicht mit den besonderen Bedingungen zurecht. Der ISO-Wert wird am besten relativ niedrig angesetzt. "Sonst gibt das sehr schnell Bildrauschen", warnt Clauß.

Besonders eindrucksvolle Bilder, etwa von Schneelandschaften, gelingen am frühen Morgen. Erstens, weil frisch gefallener Schnee dann noch unberührt ist, zweitens wegen der besonderen Lichtstimmung. "Das ändert sich oft in Sekunden, gerade im Zusammenspiel mit Nebelschwaden", erklärt Clauß. Um die wechselnde Stimmung einzufangen, empfiehlt sie, mit einem Stativ und der Serienbild-Funktion der Kamera zu arbeiten. Auch das Experimentieren mit Filtern kann sich lohnen. Viele Winterlandschaften sehen zum Beispiel in Schwarz-Weiß sehr gut aus.

Damit die Kamera bei Fototouren durch Schnee und Eis keinen Schaden nimmt, sollten Fotografen auf eine wasserdichte Verpackung achten. Beim Wechsel von der Wärme in die Kälte kann außerdem das Objektiv beschlagen. In der Regel verschwindet das nach einiger Zeit von selbst. Wer es eilig hat, kann aber auch etwas nachhelfen. "Aber bitte nicht mit einem Papiertaschentuch", warnt Clauß. Denn die Holzreste darin können die empfindliche Linse zerkratzen.

dpa/mw/redro24

Kommentare