Lausch wechselt von der CSU zur Bayernpartei

Tattenhausen - Der Tattenhausener Kreisrat Josef Lausch ist am Montag aus der CSU ausgetreten und Mitglied der Bayernpartei geworden. Lausch begründet seinen Übertritt insbesondere mit der Politik der CSU auf Landes- und Bundesebene.

Josef Lausch

Ausdrücklich wies Lausch darauf hin, dass sich sein Schritt nicht gegen die Kreistagsfraktion der CSU richte. Die Bayernpartei zeige ihm derzeit eine echte Alternative auf. Mit dem Übertritt von Lausch zur Bayernpartei steigt die Zahl der Bayernparteimitglieder im Rosenheimer Kreisrat von zwei auf drei an.

Quelle: Radio Charivari

Rubriklistenbild: © Bayernpartei/portal-csu.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT