Trachtenverein lädt ein

Festwoche Lauterbach: "Jetzt geht's los!"

+
Bieranstich Lauterbach

Lauterbach - Mit dem Bieranstich beginnt heute die Festwoche des 98. Gaufestes des Bayerischen Inngautrachtenverbandes. So verlaufen die nächsten Tage: 

Der Trachtenverein GTEV „D’Lindntaler“ Lauterbach feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Dieses besondere Jubiläum wird mit der Ausrichtung des 98. Gaufestes des Bayerischen Inngautrachtenverbandes gebührend gefeiert. Der Trachtenverein freut sich schon jetzt viele Besucher in der Festwoche vom 5. bis 15. Juli in Lauterbach begrüßen zu dürfen. 

Heute beginnt die Lauterbacher Festwoche mit dem Bieranstich und dem Tag der Betriebe und Vereine. Einlass ist ab 18 Uhr. Für die musikalische Unterhaltung sorgt die Musikkapelle Rohrdorf. Am Freitag folgt ein Bier- und Weinfest mit den „Bast- Scho“, am Samstag findet der Gauheimatabend statt. Höhepunkt der Festlichkeiten ist der Festsonntag am 8. Juli.

Circa 5000 Trachtler aus dem Bayerischen Inngau-Trachtenverband und der Umgebung feiern zusammen das 98. Gaufest. Das Kessel- und Ochsenfleischessen am Montag, den 9. Juli, wird umrahmt von der Musikkapelle Griesstätt. Weiter geht es mit den Veranstaltungen am Samstag, den 14. Juli 2018 Franz Posch & seine Innbrüggler, sowie die Hallgrafen Musikanten spielen zum boarischen Tanz für Jung und Alt im Festzelt auf. 

Am Sonntag, den 15. Juli ab 10 Uhr messen sich die besten Plattler des Inngaus beim Gaupreisplatteln, während gleichzeitig ein Trachten- und Handwerkermarkt ein buntes Rahmenprogramm verheißt. Am Abend spielen die Riederinger Musikanten zum Abschluss der Festwoche schneidig auf.

Pressemeldung „D’Lindntaler“ Lauterbach

Zurück zur Übersicht: Lauterbach

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT