Lesung über das Leben von Lissi Block 

Rosenheim - Am Donnerstag findet eine Lesung über das Leben von Lissi Block in Rosenheim statt.

Am Donnerstag lädt der Verein „Gesicht zeigen - Rosenheimer Bündnis gegen Rechts“ in Kooperation mit der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) zu einer Lesung über das Leben von Lissi Block um 19.30 Uhr in das Ocakbasi, Küpferlingstr. 62 in Rosenheim ein.

Der stellvertretende GEW-Vorsitzende Reiner Schober wird über das Schicksal des 12-jährigen jüdischen Mädchens Lissi Block berichten. Lissi Block schrieb ihre Erlebnisse bis zu der Deportation der ganzen Familie in einem Tagebuch nieder, das die Schrecknisse des Nationalsozialismus aus kindlicher Perspektive sichtbar macht.

Pressemeldung Deutscher Bundestag

Rubriklistenbild: © www.gesicht-zeigen-rosenheim.de

Kommentare