A8: Lkw-Reifen fängt Feuer

+

Raubling - Feuerwehreinsatz auf der A8: Eine festgefahrene Bremse verursachte am Donnerstagmittag an einem Tieflader einen Reifenbrand.

Nach Informationen vor Ort ereignete sich der Reifenbrand in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Pfraundorf. Beim Eintreffen der Feuerwehren schien der Brand bereits vorüber zu sein. Dann fing es aber erneut stark zu qualmen an. Die Feuerwehren Rohrdorf und Raubling löschten den Brand und kühlten die Bremse ab.

Lkw Brand auf Höhe Pfraundorf

Die Feuerwehr Pfraundorf sperrte mit dem Sicherungsanhänger vorübergehend eine Fahrspur. Allerdings konnte das Tiefladergespann erst wieder weiterfahren, als ein Werkstattteam aus Irschenberg die Bremse repariert hatte.

Da der Lkw auf der Standspur stand kam es nur zu unwesentlichen Behinderungen in Richtung München.

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT