Michelle Monballijn und Mike Cees im rosenheim24.de-Interview

Chiemgauer Bachelorette-Kandidat liebt Tatort-Star - sie war auch schon bei "Rosenheim Cops"

Ex-Temptation-Island-Kandidat Mike Cees und TV-Star Michelle Monballijn sind ein Paar
+
Ex-Temptation-Island-Kandidat Mike Cees und TV-Star Michelle Monballijn sind ein Paar.

Berlin/Chiemgau - Temptation Island und Bachelorette Schweiz Star Mike Cees (32) aus dem Chiemgau ist frisch verliebt. Und zwar in TV-Star Michelle Monballijn (40, „Die wilden Kerle“, „Tatort“). Die beiden haben mit rosenheim24.de über ihre neue Liebe gesprochen.

Neue Liebe, neues Glück: Der gebürtige Chiemgauer Ex-Temptation-Island- und Bachelorette-Schweiz-Kandidat Mike Cees (32) und TV-Star Michelle Monballijn (40, „Die wilden Kerle“, „Tatort“) sind ein Paar. Das bestätigten die Beiden gegenüber rosenheim24.de. 

Michelle Monballijn dürfte vielen bekannt sein aus diversen Kino-, Film- und Fernsehproduktionen. So war sie unter anderem bei "Alles was zählt", "Watzmann ermittelt", "Hubert & Staller" oder den "Rosenheim-Cops" zu sehen. Zudem spielte Monballijn im Weimarer Tatort und in Kinoproduktionen wie "Die Wilden Kerle – Die Legende lebt!" mit. Die Schauspielerin hat mit ihrem Ex-Partner, dem Autor und Regisseur Joachim Masannek (59), zwei gemeinsame Kinder (zwei und neun).

Auch Cees ist gut im Geschäft. Der DJ marschierte die letzten zwei Jahren durch verschiedene Dating-Formate und sorgte da mit großer Klappe und Herz auf der Zunge für Einschaltquoten.

Mike Cees und Michelle Monballijn haben aneinander ihr neues Glück gefunden.

Im rosenheim24.de-Interview geben die Beiden Einblicke in ihre neue Liebe:

rosenheim24.de: Könnt ihr eure neue Liebe bestätigen? 

Mike und Michelle: (lachen) Ja wir können unsere Liebe bestätigen, definitiv.

rosenheim24.de: Wo habt ihr euch kennengelernt? 

Michelle: Wir haben uns bei gemeinsamen Freunden kennengelernt. Er hat den Fotografen gekannt und ich die Frau.

Mike: Relativ simpel. Gleiche Geburtstagsfeier, Augenblick, und das war's eigentlich. Ich mein, im Freundeskreis lernen sich doch alle kennen.

rosenheim24.de: Wie lange seid ihr schon ein Paar? 

Michelle: Wir haben uns Anfang März kennengelernt und uns dann eigentlich schon entschieden, dass wir ein Paar sind, aber gesagt haben wir es dann erst vor zwei Wochen.

rosenheim24.de: Mike, Was schätzt du an Michelle besonders? 

Mike: Ich schätze besonders, dass sie so eine aufrichtige und ehrliche Art hat und vor allen Dingen wenn irgendwas ist, da guckt man einfach Michelle ins Gesicht und dann ist auch alles wieder gut. Man kann ihr einfach nicht böse sein, egal was sie macht. Ob sie an meinem Geburtstag den Kuchen auf den Boden haut aus Versehen, oder ob man auf sie warten muss, wenn sie im Badezimmer ist, es ist eigentlich egal, es wird alles immer entschädigt. Ich kann das gar nicht so spezifizieren, es ist das Gesamtpaket irgendwo und es gibt so viele Punkte, die positiv sind und von dem her ist alles Gut.

rosenheim24.de: Michelle, Was schätzt du an Mike besonders? 

Michelle: Ich schätze an Mike die ehrliche Art, die glaube ich nicht immer jedem gefällt, aber ich liebe das. Ich mag das, dass er meine Dusseligkeit gar nicht so schlimm findet und dass Mike sich mir gegenüber sehr geöffnet hat. Das schätze ich sehr. Ich weiß Sachen über ihn, die viele nicht wissen.

rosenheim24.de: Habt Ihr gemeinsame Pläne für die Zukunft? Wie sehen eure einzelnen Pläne aus? 

Mike: Gemeinsame Pläne haben wir, dass wir uns mehr auf Schauspiel konzentrieren und viel mehr Urlaub machen. Wir schauen ja gerade, ob wir zurück in den Chiemgau kommen Richtung München oder Rosenheim. Ich kenne mich da ja ganz gut aus. Michelle hat ja auch durch die Rosenheim Cops ein bisschen die Erfahrung, wie Bayern aussieht. Und Einzeln gibt's ja bei uns nicht mehr, weil wir ja zusammen sind. Im Endeffekt einzelne Ziele hat von uns kaum noch jemand, das sind gemeinsame Ziele und die einzelnen werden zu einer Fusion.

Michelle: Wir wollen zum einen arbeiten und Geld verdienen und zum anderen uns aber auch entspannen. Das soll ein Mix sein und vor allen Dingen auch die Kinder weiter an uns gewöhnen, was eigentlich schon sehr gut klappt. Die Zeit genießen.

rosenheim24.de: Welchen Bezug habt ihr zu Rosenheim und dem Chiemgau?

Mike: Bei mir ist das ja relativ einfach, aber Michelle hat ja so eine Vorgeschichte durch einen TV-Dreh.

Michelle: Ja genau, ich habe bei den Rosenheim Cops gedreht mit Joseph Hannesschläger, das war ein ganz ganz guter Freund von mir und ich liebe den Chiemgau.

Mike: Ich bin ja auch im Chiemgau zur Schule gegangen und hab da auch im Nachtleben meine Spuren hinterlassen. Der Chiemgau ist letztendlich das Schönste, was man haben kann. Man mag es nicht glauben, aber man kann da viel mehr unternehmen als in Berlin. Du bist mehr in der Natur, es ist nicht alles so teuer. Wir werden auch demnächst wieder in den Chiemgau kommen. Den Chiemgau verbinde ich einfach mit meiner Heimat im Herzen, weil da war die Welt noch in Ordnung.

jb

Kommentare