+++ Eilmeldung +++

Polizei mit Großaufgebot vor Ort

In Ausländerbehörde: Mann hält Frau und Säugling als Geiseln

In Ausländerbehörde: Mann hält Frau und Säugling als Geiseln

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum

+

Maxlrain - Das größte reisende Mittelalter – Kultur -Festival der Welt gastiert am 25. und 26. September 2010 wieder auf Schloss Maxlrain.

Am 25. und 26. September gastiert anlässlich der 5. Maxlrainer Ritterspiele auf Schloss Maxlrain bei Tuntenhausen wieder das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS), das größte reisende Mittelalter- Kultur - Festival der Welt und nimmt die Besucher mit auf eine unvergessliche Zeitreise zurück ins Mittelalter.

Die 5. Maxlrainer Ritterspiele und die MPS Eroberungstour 2010 präsentieren sich in diesem Jahr noch schöner und attraktiver, mit vielen neuen Programmpunkten und zum Teil auch mit neuen Künstlern und größerem opulenten Aufbau und mit einem gigantischen Künstlerprogramm, 27 Künstler und Musikgruppen sind hier vertreten (2009 waren es 18). Natürlich präsentiert das MPS auch ein neues atemberaubendes Ritterturnier zu Pferde, eine neue sensationelle Burgerstürmung und eine große Greifvogelshow der Falknerei Horus. Täglich werden über zehn Stunden erlebte und gelebte Geschichte, sowie atemberaubende Shows und phantastische Konzerte vieler namhafter Musiker und Künstler präsentiert. Das Kulturprogramm liest sich wie ein „Who’s Who“ der Mittelalterszene: Die Top Bands Saltatio Mortis, FAUN, Schelmish, Die Streuner, Vermaledeyt, Metusa und Capud Draconis sorgen für die musikalische Stimmung. Die Rittergruppen Ars Equitandi und Fictum, Die Falknerei Horus, der sechsfache Fakirweltmeister Rafftan, die Feuerkünstler Spiral Fire, Die Hochstelzentheater Feuervögel und Die Waldwesen, der Artist Casulino, Die Gaukler Opus Furore, Forzarello, Bagatelli, Magicus Solvius, Rasputin, die Hexe und Spinnenfrau Roxana, der Narr Dreyfuß, Bruder Rectus und viele weitere Künstler sind hier vertreten.

Nach dem grandiosen Erfolg im letzten Jahr hat sich der Veranstalter zu einem neuen Eintrittskonzept entschlossen, welches es den Besuchern ermöglicht kostengünstig und zum Teil sogar bei freiem Eintritt dieses Mittelalter Großfestival zu genießen.

Die Eintrittspreise staffeln sich wie folgt: Gäste bis 5 Jahre haben freien Eintritt. Von 6 bis 15 Jahre kostet die Karte am Festival Samstag 6€ (Sonntag freier Eintritt). Gäste ab 16 Jahre bezahlen am Festival Samstag 15€ (Sonntag 13€). Besucher ab 55 Jahre bezahlen am Samstag 15€ (Sonntag 7€). Gäste ab 66 Jahre bezahlen am Samstag 15€ und haben am Sonntag freien Eintritt.

Weiterhin gibt es neu in diesem Jahr auch eine Festivalkarte für alle Gäste ab 16 Jahre für beide Tage zum Preis von 20€.

Am Samstag öffnet das MPS Mittelalter Kultur Festival um 13 Uhr seine Pforten und schließt sie erst um 24 Uhr, am Sonntag dauert die Zeitreise von 11 Uhr bis 19.30 Uhr. Viele Infos rund um das Festival finden die Leser im Internet unter www.spectaculum.de

Pressemeldung Mittelalterliche Phantasie Veranstaltungen

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT