Neujahrsempfang der Tiroler Wirtschafskammer

Unser Bild zeigt Rosenheim Oberbürgermeisterin (4. v.r.) und Landrat Josef Neiderhell (5. v. r.) u.a. mit Tirols Landeshauptmann Günther Platter (6.v.r.), der Tiroler Landesrätin für Wirtschaft Patrizia Zoller-Frischauf (5.v.l.), Prof. Dr. Dr. h.c. Anton Kathrein (4.v.l.), Herbert Rieder Bürgermeister von Kirchbichl (3. v. r. ), Dr. Herbert Marschitz Bürgermeister von Kufstein (1. v. r.), und dem Leiter der Bezirkstelle Kufstein der Tiroler Wirtschaftskammer, Dr. Bruno Astleitner (3.v.l.)

Rosenheim/ Tirol - Eine große Delegation aus Stadt und Landkreis Rosenheim symbolisierte beim Neujahrsempfang der Tiroler Wirtschaftskammer in Kufstein, wie eng die wirtschaftlichen, und auch die persönlichen Beziehungen rechts und links des Inns inzwischen geworden sind.

Längst laufen über die Euregio Inntal hinaus gemeinsame EU-Förderprojekte, speziell im IT-Bereich.

Pressemeldung Stadt Rosenheim

Zurück zur Übersicht: Rosenheim Land

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT