Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nicht verpassen!

Bei MediaMarkt Rosenheim gibt es am 29. und 30. Juli Zeugnisgeld

MediaMarkt:MediaMarkt belohnt gute schulische Leistungen!
+
MediaMarkt belohnt gute schulische Leistungen!

Wenn dieses Jahr in Bayern die Jahreszeugnisse ausgegeben werden, dürfen sich Schülerinnen und Schüler mit guten Noten doppelt freuen. Im MediaMarkt Rosenheim können sie sich einen zusätzlichen Bonus abholen – der umso höher ausfällt, je besser die Noten sind.

Rosenheim - „Unsere Zeugnisgeld-Aktion ist mittlerweile eine beliebte Tradition.  2 Euro für Einsen, 1 Euro für Zweien ist der Kurs, mit dem wir gute schulische Leistungen honorieren“, erklärt Geschäftsführer Lennart Wanderer.

MediaMarkt gewährt diesen Bonus Schülerinnen und Schülern aller Jahrgangsstufen und Schularten. Schüler bis einschließlich 13 Jahre müssen in Begleitung eines Elternteils im Markt erscheinen.

Aber aufgepasst: Die Aktion ist befristet und man muss unbedingt am Freitag oder Samstag, den 29. oder 30. Juli, vorbeikommen, um den Zeugnisgeld-Gutschein abzuholen und einzulösen. Dann stehen die Mitarbeiter an der Kasse des Elektrofachmarkts schon bereit, um die Noten in Euro umzurechnen und den Zeugnis-Bonus gleich vom Kaufpreis abzuziehen.

Willkommene Taschengeld-Aufstockung

„Viele gute Schüler, die teilweise auch von ihren Eltern oder Großeltern eine finanzielle Belohnung erhalten, kommen zu uns, um sich für ihr Zeugnisgeld beispielsweise neue Games oder Zubehör für ihr Smartphone zu kaufen. Dass wir da noch eins drauflegen, ist für uns Ehrensache“, so Lennart Wanderer.

Anlässlich der Zeugnisgeld-Aktion hat der Elektrofachmarkt viele einmalige Sonderangebote vorbereitet, sodass es sich auf jeden Fall lohnt, Ausschau nach Wünschen zu halten, die man sich schon lange erfüllen wollte.

Mit guten Noten als Azubi zu MediaMarkt

Der Elektronikmarkt nutzt die Aktion auch dazu, um bei jungen Menschen Interesse für eine Ausbildung bei MediaMarkt zu wecken. „Wer gute Noten hat und später Karriere im Einzelhandel machen möchte, sollte sich so früh wie möglich bei uns bewerben, denn die Ausbildungsplätze sind begehrt”, betont Lennart Wanderer.

Das Unternehmen bildet ständig eigenen Nachwuchs aus und bietet interessante Arbeitsplätze – perfekt, wenn man sich für moderne Elektronikprodukte begeistert und gerne mit Menschen zu tun hat. „Für eine kaufmännische Lehre ist MediaMarkt die erste Adresse unter den Ausbildungsbetrieben. Bei uns gibt es eine erstklassige Ausbildung mit tollen Perspektiven“, erklärt Lennart Wanderer.

So gesehen ist das Zeugnisgeld ein Vorschuss für die spätere Karriere. Mit guten Leistungen kann man es bei MediaMarkt weit bringen – und das in einem Produktumfeld, das gerade jungen Leuten Spaß macht.

Über MediaMarkt

MediaMarkt, Deutschlands und Europas Elektronikhändler Nummer Eins, wurde 1979 gegründet und wird heute innerhalb der MediaMarktSaturn Retail Group als eigenständige Vertriebsmarke geführt. In Deutschland ist das Unternehmen derzeit mit rund 270 Märkten vertreten und beschäftigt mehr als 11.000 Mitarbeitende.

Europaweit ist MediaMarkt in 12 Ländern an mehr als 870 Standorten und mit rund 38.000 Mitarbeitenden präsent. Zum Erfolgskonzept zählen neben einem stets aktuellen Sortiment an Markenprodukten mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis auch die persönliche Beratung sowie ein umfangreiches Portfolio an Serviceleistungen.

Dabei verzahnt MediaMarkt als erfolgreicher Omnichannel-Anbieter das stationäre Geschäft eng mit seinem Onlineshop sowie dem mobilen Shopping per App unter dem Dach einer vertrauten Marke. Mit diesem Ansatz profitieren die Kunden sowohl von den Vorteilen des Online-Shoppings, als auch von der persönlichen Beratung und den Serviceleistungen in den Märkten vor Ort. (Daten Stand per 30.09.2021)

Pressemeldung MediaMarkt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.