Reischenhart: Kleinbrand in Wohnhaus

+

Reischenhart - Schnelle Entwarnung in Reischenhart: Die Brandursache steht noch nicht fest. Der Schaden wird auf über 50.000 Euro geschätzt, Personen wurden nicht verletzt.

Anwohner stellten gegen 14 Uhr Rauch beim Betreten des Hauses fest. Im Dachgeschoss war es zu einem Schwelbrand gekommen, der von den Feuerwehren Raubling und Reischenhart schnell gelöscht werden konnte. Durch den Brand wurden die Deckenverkleidung und Möbelstücke beschädigt, das Dachgeschoss selbst wurde durch Verrußung in Mitleidenschaft gezogen.


Brand in Reischenharter Wohnhaus

 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner
 © Reisner

Kommentare