Eröffnungsfeier am 26. Mai ab 12 Uhr

Wirtshaus-Idyll am Simssee: "Seewirt" unter neuer Führung

+
Baden, Speisen, eine Auszeit vom Alltag genießen: Der Seewirt in Ecking, Riedering.

Riedering - Der Seewirt in Ecking wird künftig von Anna Quint und Eduard Kalem bewirtschaftet und bietet traditionelle bayerische Küche. Am Samstag, 26. Mai können sich Gäste mit schmackhaften Gerichten wie Spanferkel und frischem Steckerlfisch zu Live-Musik von der "Sturzboch-Musi" verwöhnen lassen.

Haben Erfahrung in der Gastronomie: Eduard Kalem und Anna Quint sind die neuen Pächter des Seewirts.

"Auch wenn es vielleicht kitschig klingt, aber es war wirklich Liebe auf den ersten Blick", beschreibt Anna Quint ihre Gefühle beim ersten Besichtigungstermin. Dazu ergänzt ihr Lebenspartner Eduard Kalem spontan, "für mich habe ich eher den bis dato unbekannten Sehnsuchtsort gefunden". Die beiden Münchner sind das neue, junge und sympathische Wirte-Paar des weit über die Region hinaus bekannten und beliebten Wirtshaus "Seewirt" am Simssee bei Ecking, Riedering.

Eher zufällig haben die beiden "über mehrere Ecken" von der Pachtmöglichkeit erfahren. "Doch schon bei dem ersten Besichtigungstermin war für uns die Entscheidung gefallen: das ist es", blickt Edi Kalem zurück. "Dementsprechend hartnäckig waren wir dann auch bei den diversen Gesprächen mit dem Landratsamt Rosenheim als Eigentümer und der Brauerei Flötzinger".

Eröffnungsfeier am Samstag, 26. Mai, ab 12 Uhr mit der Sturzbach-Musi, Tombola und Kinderprogramm.

Tief beeindruckt zeigen sich die beiden Jungunternehmer in dem Zusammenhang auch von den aufgeschlossenen und vor allem konstruktiven sowie partnerschaftlichen Gesprächen. "Da war von Beginn an sehr viel Menschlichkeit zu spüren, was heutzutage in diesem Geschäftsbereich nicht mehr selbstverständlich ist".

Den Zuschlag für die Pacht des Seewirts in Ecking erhielten Anna Quint und Eduard Kalem auch wegen ihres beruflichen Backgrounds. So hat Anna Quint in den zurückliegenden sechs Jahren leitende Positionen in der Münchner Gastronomie bekleidet. Ihr Lebenspartner kann nach seiner Ausbildung beim legendären Mövenpick Restaurant am Lenbachplatz in München auf eine 13 Jahre Führungstätigkeit in Gastronomiebetrieben zurückblicken. Dazu gehören Erfahrungen im Veranstaltungs-Catering von bis zu 1200 Personen.

Herzlich im Dorf aufgenommen

Der Seewirt liegt direkt am Simssee.

Das junge Wirte-Paar ist auch heute noch von der warmen und herzlichen Aufnahme der Riederinger Dorfgemeinschaft begeistert. "Wir hatten schon ganz schön Fracksausen, wie das wohl alles wird, so nach dem Motto, da kommen zwei junge Gastronomen aus München und so weiter", bekennt Anna Quint ehrlich. Doch waren die Bedenken gänzlich unbegründet. "Wir wurden herzlich aufgenommen, akzeptiert und sofort mitten drin", freut sich Edi Kalem und verbindet damit ein dickes Dankeschön an die Einheimischen.

Idyll im Naturschutzgebiet

Der "Seewirt" bei Ecking ist ein traumhaft gelegenes Idyll am Südufer des Simssees mit kleinem Badestrand inmitten eines Naturschutzgebietes. Atemberaubend und romantisch sind auch ganz besonders die Sonnenuntergänge über dem See mit einem kühlen Longdrink in der Hand. "Wir wollen, dass unsere Gäste bei ihrem Aufenthalt für ein paar Stunden einfach die Seele baumeln und den Alltagsstress hinter sich lassen", bringt es Edi Kalem auf den Punkt.

Einfach ausspannen und abschalten: ein Aufenthalt oder ein gutes Essen beim Seewirt macht es möglich. Gäste können sich auch ein Ruder- oder Tretboot mieten.

Bayerische Wirtshausküche

Anna Quint und Eduard Kalem legen zusammen mit ihrem erfahrenen, kreativen und weit gereisten Küchenchef Tom sehr großen Wert auf eine traditionelle, bodenständig-bayerisch ausgerichtete Wirtshausküche bei der überwiegend regionale und saisonale Produkte Verwendung finden.

Der Fokus liegt dabei auch auf hochwertige Fisch- und Wild- und Fleischgerichte. Dazu werden schmackhafte Steckerlfische bei schönem Wetter auf der Seeterrasse angeboten. Auf Vorbestellung (ab 40 Personen) wird gerne auch deftiges Spanferkel auf dem Spieß zubereitet.

Im Biergarten unter den ausladenden Baumkronen können rund 200 Personen ihr Essen und den Blick auf den See genießen.

Alltag für ein paar Stunden vergessen

Der "Seewirt" am Simssee bietet angenehme Stunden von der bayerisch-urigen Atmosphäre bis hin zum stilvollem Ambiente für die verschiedensten Veranstaltungen, Festivitäten oder Feierlichkeiten für maximal 200 Personen:

  • Urig, bayerische "Gaststube" für 20 Personen
  • Das "Nebenzimmer" bis zu 20 Gäste
  • Der "Grüne Salon" bis zu 45 Personen
  • Der "Wintergarten" für bis zu 100 Gäste
  • Idyllischer Biergarten direkt am See unter alten ausladenden Baumkronen mit Platz für 200 Personen

Öffnungszeiten

Geöffnet ist der Seewirt von Montag bis Sonntag von 10 bis 24 Uhr. Die Küche ist durchgehend von 11 Uhr bis 22 Uhr geöffnet.

Kontakt und Anfahrt "Seewirt"

Am See 27
83083 Riedering/Ecking

Tel.: 08036 1289
E-Mail: info@seewirt.de
www.seewirt.de

OVB

Zurück zur Übersicht: Riedering

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT